musa

Aufgrund von Corona-Kontaktbeschränkungen wurden Veranstaltungen in der musa abgesagt. Doch das Kulturzentrum reagierte seit April mit der Livestream-Konzertreihe „Stubenhocker-Session“. Die mittlerweile 11. Session wird am 16. Juni stattfinden. Dieses Mal wird die Band „The WagonWheels“ spielen - das junge Akustikgespann, das sich seit 2013 auf den Bühnen Göttingens austobt. Ob Country, Blues, 90er Jahre Pop, Folk oder was ganz Frisches aus den Charts, The Wagon Wheels spielen, was auf der Bühne und im Publikum Spaß macht. Durch ihren mehrstimmigen Gesang, Gitarrenwechsel, Cajonbeats, Soloeinlagen von Violine, Kazoo oder Xylophon kreieren die vier Wagenräder ihren eigenen Stil und schaffen so aus den altbekannten Songs erfrischend neue Kompositionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Eigene Kompositionen runden das Programm der vielseitigen Coverband ab.

musa: Stubenhocker Session No. 11: The WagonWheels live im Stream.

DIENSTAG, DEN 16.6.2020 UM 20 UHR

 

Links:

https://www.musa.de/neuigkeiten/stubenhocker-session-no-11-wagonwheels/

Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment