Theatermagazin Szenenwechsel

DT- Premiere „Vögel“ zur Eröffnung der Spielzeit

Alle Stücke von Wajdi Mouawad widmen sich diesem Schweigen und den schwelenden Wunden, die es in den Familien verursacht. – Auch sein Schauspiel „Vögel“, mit dem das Deutsche Theater in der Inszenierung von Katharina Ramser seine Spielzeit eröffnet. Die Regisseurin berichtet von berührenden Begegnungen in dieser dramatischen Spurensuche.

Hören Sie das Gespräch von Tina Fibiger mit Katharina Ramser:

Hören Sie eine „Kostprobe“ aus dem Stück:

Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment