Händel-Festspiele

In einem hinreißenden Matineekonzert am letzten Tag der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen präsentierte sich das Ensemble Cantoría aus Spanien. Cantoría, das sind die Stipendiaten des eeemerging-Programms Inés Alonso (Sopran), Samuel Tabie (Countertenor), Jorge Losana (Tenor) und Valentin Miralles (Bass).

Um weiterzulesen, ist ein Abonnement oder ein Testzugang erforderlich: Hier klicken, um einen Zugang einzurichten.

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.
Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok