A A A

Kultursommer

Heiße Sommertemperaturen trafen letzten Sonntag auf heiße Themen, als der Kabarettist, Schauspieler und Sänger Chin Meyer um 20 Uhr die Bühne des Alten Rathauses in Göttingen betrat. “Wie heißen Sie mit Vornamen? Was machen Sie beruflich? Wie hoch schätzen Sie Ihre Macht auf einer Skala von eins bis zehn ein?", fragte er einige Gäste im Publikum zu Beginn der Veranstaltung.

Um weiterzulesen, ist ein Abonnement oder ein Testzugang erforderlich: Hier klicken, um einen Zugang einzurichten.

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.