A A A

Figurentheatertage

Der Ort: Lübeck; die Zeit: 1390; das Geschehen: ein Mord – die Aufführung des Kobalt Figurentheaters Lübeck im Göttinger GDA Wohnstift versetzt das Publikum innerhalb weniger Minuten in Zeit und Handlung. Nach dem historischen Krimi „Rungholts Ehre“ von Derek Meister bietet das Ensemble eine Inszenierung, in der die Liebe zum Handwerk des Puppenspiels deutlich wird.

Um weiterzulesen ist ein Abonnement erforderlich: Hier klicken, um ein Abonnement abzuschließen

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.