A A A

Kultur im Klinikum

Musik und Hören sind untrennbar miteinander verbunden. Da man nicht trennen soll, was zusammen gehört, fanden sich Musiker und Hörforscher zu einem anregenden Austausch im Rahmen des Händel Talks zusammen. Das Tobias Duett, bestehend aus Prof. Dr. Tobias Moser, dem Leiter des Instituts für auditorische Neurowissenschaften, und Tobias Wolff, dem geschäftsführenden Intendant der Händel Festspiele, führte durch einen hörenswerten Abend.

Um weiterzulesen ist ein Abonnement erforderlich: Hier klicken, um ein Abonnement abzuschließen

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.