A A A

Händel-Festspiele

Händels Oratorium „Saul“ erlebte bei den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen 2019 eine fulminante Aufführung in der St. Blasius-Kirche in Hann. Münden. Was muss passieren, dass ein alttestamentlicher Stoff in einem dreieinhalb Stunden dauernden Konzert am Ende die Zuhörerinnen und Zuhörer von den Sitzen reißt und diese minutenlang Beifall spenden?

Um weiterzulesen ist ein Abonnement erforderlich: Hier klicken, um ein Abonnement abzuschließen

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.