A A A

Clavier-Salon

Einen Klavierabend mit Ludwig van Beethovens letzter Klaviersonate zu beginnen: Muss man nicht tun, kann man aber. Cunmo Yin, Jahrgang 1993 - derzeit Student bei Gerrit Zitterbart an der Musikhochschule in Hannover, hat sich zu diesem unorthodoxen Auftakt entschlossen. Üblicherweise endet ein Rezital mit „op. 111“. An diesem Abend folgen noch S. Prokofjews Sonate Nr. 7 sowie Beethovens Klavierkonzert Nr. 1, in einer Fassung für Solo- & Orchesterklavier.

Um weiterzulesen, ist ein Abonnement oder ein Testzugang erforderlich: Hier klicken, um einen Zugang einzurichten.

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok