A A A

Kultursommer

Das Imperium schlägt was vor

Ein fester Bestandteil der Kabarettlandschaft Deutschlands zu Gast in Göttingen: die beiden als erfolgreichstes Kabarett-Duo Mecklenburg-Vorpommerns geltenden Satiriker Christopher Dietrich und Erik Raab, bekannt als „Dietrich & Raab“, gastierten am Abend des 21. Juli im Alten Rathaus. Mit ihrer kritischen Kunstform konnten die beiden Rostocker nicht nur einen wertvollen Beitrag zum Göttinger Kultursommer leisten, sondern den Gästen auch einen unterhaltsam-bissigen Abend bescheren. Ihr Programm „Das Imperium schlägt was vor“ ist ein Streifzug durch die aktuellen Widersprüche der Nation, eine bissige Satire zwischen Flächenland und Flächenbrand, Wellnessflair und Bürgerwehr.

Um weiterzulesen ist ein Abonnement erforderlich: Hier klicken, um ein Abonnement abzuschließen

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Mein Beethoven 2020

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.