Jacobikirche

Hinweis: exklusiv für Sie

Freitag, kurz vor 18 Uhr, St. Jacobi zu Göttingen. Überall stehen in der Stadt noch die Absperrungen anlässlich der Etappenankunft des Radrennens ‚Deutschlandtour‘ umher. Die Herren auf ihren Maschinen jedoch sind weit vor Zeitplan eingetrudelt, so dass der Ankunft der Zuhörerschaft keine großen Hindernisse im Wege stehen.

Heute – es ist eigentlich Ort und Stunde für die traditionelle Orgelmusik – schweigt die Königin der Instrumente. Stattdessen hat Jacobikantor Stefan Kordes Platz am Konzertflügel genommen, um zusammen mit dem Tenor Clemens Löschmann Schuberts „Die schöne Müllerin“ aufzuführen.

Es wird ein sehr gelungener Liederabend werden, aber das können die gut 150 Hörerinnen und Hörer zu Beginn noch nicht wissen.

Um weiterzulesen, ist ein Abonnement oder ein Testzugang erforderlich: Hier klicken, um einen Zugang einzurichten.

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Autokino Göttingen

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok