A A A

Aulakonzert

Hinweis: exklusiv für Sie

Leichte Kreuzer, Kriegsschiffe im Allgemeinen, schaffen es nicht allzu häufig in Konzertprogramme. Keine Angst, das Feuer auf den großen Jubilar des nächsten Jahres sollte nicht eröffnet werden. An Beethovens 250. Geburtstag im nächsten Jahr kommt wohl kein Veranstalter der sogenannten Klassischen Musik vorbei – die Göttinger Kammermusikgesellschaft (GKM) bildet keine Ausnahme. Die Eröffnung der Saison 2019/20, unter dem Titel „Beethoven extraordinaire“, beginnt an diesem Sonntag abweichend von der Regel nicht mit dem ersten Abonnement-, sondern einem Sonderkonzert der Preisträger des Deutschen Musikrates, dem Trio d'Iroise.

Um weiterzulesen, ist ein Abonnement oder ein Testzugang erforderlich: Hier klicken, um einen Zugang einzurichten.
weiterführende Links:



Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok