A A A

Göttinger Symphonie Orchester

Matinee-Konzert im Deutschen Theater

Hinweis: exklusiv für Sie

Es war nicht nur die hervorragende musikalische Auswahl, die die Gäste des zweiten Matinee-Konzerts des Göttinger Symphonieorchesters am vergangenen Sonntagmorgen im ausverkauften Deutschen Theater begeisterte, sondern auch sehr erfreuliche Neuigkeiten. Chefdirigent Nicholas Milton verkündete die frohe Botschaft zweier neuer „Abonnenten“, nämlich die kleine, jüngst geborene Tochter des GSO-Musikerpaares Natalia und Tobias Scholz sowie der kleine Sohn von Orchesterinspektor Felix Steinbock.

Um weiterzulesen, ist ein Abonnement oder ein Testzugang erforderlich: Hier klicken, um einen Zugang einzurichten.

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok