A A A

St. Nikolai

Der Mensch lebt bekanntlich nicht vom Brot allein und obgleich eine kritische Betrachtung der ortsansässigen Bäckereien bzw. ihrer Produkte sicherlich ein so vergnügliches wie nahrhaftes Unterfangen wäre, widmen sich die folgenden Zeilen der geistigen Nahrung.

„Musica sacra – Frühbarocke Motetten“, diesen Titel haben das göttinger vokalensemble (gve) und sein künstlerischer Leiter Andreas Jedamzik dem Konzert am frühen Abend in der Nicolaikirche gegeben. Just zweieinhalb Stunden zuvor begann in der Aula ein Konzert mit französischer Barockmusik – und wer besucht schon zwei Konzerte innerhalb von vier Stunden? Das Kirchenschiff ist dennoch erfreulich gut besetzt.

Um weiterzulesen, ist ein Abonnement oder ein Testzugang erforderlich: Hier klicken, um einen Zugang einzurichten.

Interessiert Sie dieser Artikel und Sie möchten ihn weiterlesen?

Das ist natürlich problemlos möglich. Sie können einmalig einen Testzugang einrichten, einen Tageszugang bestellen oder ein Monats- bzw. Jahresabonnement abschließen.

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.