kulturbuero plus

GSO

Am Valentinstag meldete sich das Göttinger Symphonieorchester mit dem Konzert »Love Letters« aus der Lokhalle. Mit großen roten Herz-Ballons war die Halle ansprechend geschmückt. Die Musiker:innen haben mit roten Einstecktüchern, Halstüchern, Ohrschmuck oder Schuhen für weitere Farbtupfer gesorgt.

Um den ganzen Text lesen zu können, ist ein Abonnement erforderlich. Klicken Sie hier, um eines zu bestellen.
Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment