Nikolausberger Musiktage

Lobgesänge, so hatte Bernd Eberhardt das Konzertprogramm für den Göttinger Kammerchor bei den Nikolausberger Musiktagen betitelt. Er begab sich damit auf eine Zeitreise von Heinrich Schütz bis zu Claude Debussy mit Stücken, die das Gloria der Messvertonungen und weitere biblische Lobgesänge in den Mittelpunkt stellten.

Um den ganzen Text lesen zu können, ist ein Abonnement erforderlich. Klicken Sie hier, um eines zu bestellen.
Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment