Literarisches Zentrum

An diesem Abend war das Literarische Zentrum nicht nur bis zum letzten offiziellen Platz gefüllt, es wurden sogar noch weitere Stühle hinzu gestellt und Plätze der Mitarbeiter vergeben, damit auch die an der Abendkasse erschienenen Gäste noch einen Platz fanden.

Um den ganzen Text lesen zu können, ist ein Abonnement erforderlich. Klicken Sie hier, um eines zu bestellen.
Mehr zu diesem Thema:

Kommentare powered by CComment