Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

DT - Deutsches Theater

September,
2018
21. September 2018
21. September 2018
  • Nashorn2_0421.jpg

    kartenbestellen

     
    Freitag, 21. September 2018 19:45 - 22:05

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Die Nashörner


    Menschen beginnen, sich in Nashörner zu verwandeln.

     

    0

22. September 2018
  • 003_Schwanengesang_1_DTG_WEB_BASIS_18.19.jpg

    kartenbestellen

     
    Samstag, 22. September 2018 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Schwanengesang


    14 Lieder veröffentlichte Franz Schuberts Verleger Tobias Haslinger ein Jahr nach dessen Tod unter dem Titel »Schwanengesang«.

     

    0

23. September 2018
  • Frederick_016.jpg

    kartenbestellen

     
    Sonntag, 23. September 2018 15:00 - 15:30

    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    Frederick


    Alle Mäuse machen sich auf die Suche nach Körnern, Nüssen, Weizen und Stroh, damit der Mäusebau als Zuhause gut ausgerüstet ist für die kalte Jahreszeit.

     

    0

  • 002_Blechtrommel_1_DTG_WEB_BASIS_18.19.jpg

    kartenbestellen

     
    Sonntag, 23. September 2018 18:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Premiere
    Die Blechtrommel


    Das Jahrhundertwerk »Die Blechtrommel« erzählt die Geschichte von Oskar Matzerath, einem hellhörigen Säugling, dessen geistige Entwicklung schon mit der Geburt abgeschlossen ist.

     

    0

  • Wer-kocht-schiesst-nicht-3-150x150.jpg

    kartenbestellen

     
    Sonntag, 23. September 2018 18:00 - 19:10

    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    Wer kocht, schießt nicht


    »Ein Muss für alle Gourmets und für Gourmands, für Hobbyköche und für Profiköche, für Feinkosthändler und für Feinkostkäufer, für Metzger und für Vegetarier – und für alle mit Sinn für gutes Essen und bösen Humor.

     

    0

25. September 2018
  • Känguru_30.jpg

    kartenbestellen

     
    Dienstag, 25. September 2018 10:00 - 11:10

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Ein Känguru wie du


    mit einem Nachgespräch zum Stück
    Der große Tag ist gekommen, für den Lucky und Pascha zusammen mit ihrem Trainer ein Jahr lang jeden Tag – auch sonntags! – sechs Stunden hart gearbeitet haben.

     

    0

  • Känguru_30.jpg

    kartenbestellen

     
    Dienstag, 25. September 2018 18:00 - 19:10

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Ein Känguru wie du


    Der große Tag ist gekommen, für den Lucky und Pascha zusammen mit ihrem Trainer ein Jahr lang jeden Tag – auch sonntags! – sechs Stunden hart gearbeitet haben.

     

    0

  • paradiesfluten2_005.jpg

    kartenbestellen

     
    Dienstag, 25. September 2018 19:45

    Deutsches Theater
    Zum letzten Mal | Blauer Tag
    paradies fluten


    »paradies fluten« ist das erste Stück einer Klima-Trilogie, eines groß angelegten Versuches des Autors Thomas Köck, die Ursachen und Folgen der Klimakatastrophe mit den Mitteln der Poesie zu erkunden.

     

    0

26. September 2018
  • scharferblick_s1.jpg

     
    Mittwoch, 26. September 2018 18:00 - 19:10

    Deutsches Theater
    Scharfer Blick


    Ein Club für alle diejenigen, die gerne Theater schauen und sich kritisch über das Gesehene austauschen wollen.

     

    0

  • Viole Somewhere.jpg

    kartenbestellen

    Tickets ab 16,50 €
     
    Mittwoch, 26. September 2018 20:00

    Deutsches Theater

    Siciliano Contemporary Ballet: Viole Somewhere


    Der italienische Choreograf Salvatore Siciliano wird von Publikum und Presse dank seiner ausgeprägten Fähigkeit, Ästhetik mit nackten Emotionen und einer Prise Sarkasmus zu kombinieren, hochgelobt.

     

    0

  • UnserDorf_62.jpg

    kartenbestellen

     
    Mittwoch, 26. September 2018 20:00

    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    Unser Dorf soll schöner werden


    »Wir sind Golddorf! Maunker, freuet euch!« – So titelte die Lokalzeitung einst über Maunke.

     

    0

27. September 2018
  • 003_Schwanengesang_1_DTG_WEB_BASIS_18.19.jpg

    kartenbestellen

     
    Donnerstag, 27. September 2018 19:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Schwanengesang


    14 Lieder veröffentlichte Franz Schuberts Verleger Tobias Haslinger ein Jahr nach dessen Tod unter dem Titel »Schwanengesang«.

     

    0

28. September 2018
  • Nashorn2_0421.jpg

    kartenbestellen

     
    Freitag, 28. September 2018 19:45 - 22:05
    Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im DT-X Bellevue

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Die Nashörner


    Menschen beginnen, sich in Nashörner zu verwandeln.

     

    0

  • DaskalteHerz_083.jpg

    kartenbestellen

     
    Freitag, 28. September 2018 20:00 - 21:45

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Das kalte Herz


    Der Kohlenbrenner Peter Munk will mehr vom Leben, als mit Holzkohle mehr schlecht als recht seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

     

    0

29. September 2018
  • 004_Petra-von-Kant_1_DTG_WEB_BASIS_18.19.jpg

    kartenbestellen

     
    Samstag, 29. September 2018 19:45 - 21:45

    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Premiere
    Die bitteren Tränen der Petra von Kant


    Petra von Kant hat es als erfolgreiche Modedesignerin zu beträchtlichem Vermögen gebracht.

     

    0

  • 002_Blechtrommel_1_DTG_WEB_BASIS_18.19.jpg

    kartenbestellen

     
    Samstag, 29. September 2018 20:00

    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Die Blechtrommel


    Das Jahrhundertwerk »Die Blechtrommel« erzählt die Geschichte von Oskar Matzerath, einem hellhörigen Säugling, dessen geistige Entwicklung schon mit der Geburt abgeschlossen ist.

     

    0

30. September 2018
  • Malala_042.jpg

    kartenbestellen

     
    Sonntag, 30. September 2018 18:00 - 19:15

    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    Malala - Mädchen mit Buch


    Sie ist die jüngste Preisträgerin in der Geschichte des Nobelpreises, der ihr 2014 im Alter von 17 Jahren zuerkannt wurde.

     

    0

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Tanz-Kultur-Woche

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok