HEUTE in Göttingen

12:00 Uhr
Künstlerhaus Göttingen
Blick in den Hof - Malerei, Bildhauerei, künstlerische Entstehungsprozesse miterleben

Finissage: Vorstellung der entstandenen Prozesse und Künstlergespräche im Weißen Saal

Der Kreis 34 lädt in den Hof des Künstlerhauses ein

Finissage: Vorstellung der entstandenen Prozesse und Künstlergespräche im Weißen Saal


_________________
14:00 Uhr
Kunsthaus Göttingen
Künstlerspecial: »Gespräche gegen die Gleichgültigkeit«

Das Gegenteil der Erinnerung ist nicht das Vergessen, es ist die Gleichgültigkeit gegenüber der eigenen Gegenwart.

_________________
15:00 Uhr
Stiftskirche Bad Gandersheim
Gandersheimer Domfestspiele 2022

Der kleine Horrorladen

Musical von Alan Menken und Howard Ashman

Alan Menken und Howard Ahsman’s Meisterwerk begeistert in diesem Stück durch liebevolle Charaktere, verrückte Einfälle und rockige Ensemblenummern.
Tickets

_________________
15:00 Uhr
Dat Moin
Andreas Diehlmann Band (Bluesrock)


Tickets

_________________
15:00 Uhr
Open Air-Bühne des Café Dots (Börnerviertel)
Larifari-Kindersommer

Familien-Erlebnis-Konzert »Blauer Planet«

Astrid Hauke aus Bielefeld alias Lieselotte Quetschkommode

_________________
16:00 Uhr
Historische Spinnerei Gartetal
Klaus Pawlowski: Gereimtheiten & andere Gemeinheiten

Satirische Lesung

Der Satiriker verspricht nicht nur einen  boshaften Blick auf die Gegebenheiten unsrer Zeit, sondern auch, dass Lachen trotzdem ins Programm passt. 

_________________
19:00 Uhr
Dots
Live & Open-Air

Schneckenhaus & Paspatu: Hip-Hop-Special

HipHop als Hausmusik mit Schneckenhaus oder in der Tradition des Boom Bap mit Paspatu

_________________
20:00 Uhr
Stiftskirche Bad Gandersheim
Gandersheimer Domfestspiele 2022

Monty Pythons's Spamalot – Die Ritter der Kokosnuss

Musical nach Monty Python's Film »Die Ritter der Kokosnuss«

Gespickt mit aktuellen und regionalen Pointen plant die Musical Satire den ultimativen Angriff auf die Lachmuskeln.
Tickets

_________________
20:00 Uhr
Dots
Schneckenhaus + Paspatu

Fluffy Beats & Spoken Art

_________________

Ausstellungen

15. Juli bis 28. August 2022
Künstlerhaus Göttingen
Kunstverein Göttingen Martin Maeller »Nervous Dust«
In der Ausstellung Nervous Dust setzt sich Martin Maeller mit Fragen von Identität, Sensibilität und Verletzlichkeit auseinander

_________________
Dauerausstellung
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr, am 1. Do im Monat bis 19 Uhr
Städtisches Museum
Stadt | Mensch | Pandemie. Göttingen 20/21
Fotografien von Niklas Richter

Im Auftrag des Städtischen Museums hat der Fotograf Niklas Richter zwei Jahre lang das veränderte Stadtbild und das städtische Leben in Pandemie-Zeiten dokumentiert.

_________________
Dauerausstellung
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr, am 1. Do im Monat bis 19 Uhr
Städtisches Museum
Stadt. Macht. Glaube.
Göttingen im 16. Jahrhundert

Mit Stadt. Macht. Glaube zeigt das Städtische Museum wieder ein stadtgeschichtliche Präsentation.

_________________
12:00 Uhr
Künstlerhaus Göttingen
Blick in den Hof - Malerei, Bildhauerei, künstlerische Entstehungsprozesse miterleben
Finissage: Vorstellung der entstandenen Prozesse und Künstlergespräche im Weißen Saal
Der Kreis 34 lädt in den Hof des Künstlerhauses ein

Finissage: Vorstellung der entstandenen Prozesse und Künstlergespräche im Weißen Saal

_________________

Terminankündigungen

DT1 (Deutsches Theater)
Montag, 15. August

19:45 Uhr
»Cabaret« Musical von John Kander

Willkommen – Bienvenue – Welcomeweiterlesen



DT1 (Deutsches Theater)
Mittwoch, 17. August

19:45 Uhr
»Cabaret« Musical von John Kander

Willkommen – Bienvenue – Welcomeweiterlesen



Salsa-Party-FB.jpg200.jpg

Nörgelbuff
Mittwoch, 17. August

20:00 Uhr
Salsa en sotano

Die Salsa- und Latin-Partyweiterlesen



Yu Muze Q.jpg

Clavier-Salon
Donnerstag, 18. August

19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger Klavierabend Muze Yu, China

Werke von Bach, Schubert & Brahms

Konzerte mit jungen Künstlern sind immer etwas Besonderes: voller Spannung, mit jungem Elan und Temperamentweiterlesen
20 € (erm. 10 €)

Tickets



FF1740FC-E17D-4B5B-ACBF-97EEABBE51DE.jpeg

Freibad Brauweg
Donnerstag, 18. August

21:00 Uhr
Kultursommer – Open Air Kino
Der schlimmste Mensch der Welt

Das Leben ist kein Zuckerschlecken: Julie schlingert in zwölf Kapiteln zwischen Prolog und Epilog durch die schwierige Lebensphase um die 30. Der schlimmste Mensch der Welt ist sie ganz bestimmt nicht, aber sie weiß noch immer nicht genau, was sie will. weiterlesen



duo_zaza-200.jpg

Universitätskirche St. Nikolai
Freitag, 19. August

08:00 Uhr
Kultursommer 2022
Duo Zaza: Moderne Musuk an Orgel und Saxophon

Warum Jazz, Pop und Reggae in der Kirche? Weil es passt!weiterlesen
22 €

Tickets



Orgel_small (2).jpg

Jacobikirche
Freitag, 19. August

18:00 Uhr
Freitagsmusik
Orgelmusik mit Julia Karaieva

Seit 1966 gibt es diesen Termin: Freitags um 18 Uhr erklingt die „Orgelmusik“ in St. Jacobiweiterlesen
Eintritt frei



Solo Nannette 1829 3 Q klein.jpg

Clavier-Salon
Freitag, 19. August

19:45 Uhr
Die Entwicklung der Sonate III
Clavierabend Gerrit Zitterbart

Beethoven, Schubert, Mendelssohn

Ein kleiner Zyklus mit 5 Konzerten zeigt die Entwicklung der Gattung "Sonate" vom 18. bis ins 20 Jahrhundert, jeweils mit den passenden Instrumentenweiterlesen
20 € (erm. 10 €)

Tickets



images-film-blues-brothers-200.jpg

Freibad Brauweg
Freitag, 19. August

21:00 Uhr
Kultursommer 2022 – Open Air Kino
Blues Brothers - Extended Version

Der Kultfilm in der Extended Version mit 15 Minuten zusätzlicher Szenen!weiterlesen



Kunsthaus Göttingen
Samstag, 20. August

11:00 Uhr
printing futures

documenta fifteen-Partnerprojekt / Kunsthaus Göttingen

Im Sommer 2022 präsentiert das Kunsthaus Göttingen ein spannendes Ausstellungskonzept, das unter dem Titel „printing futures“ als Partnerprojekt parallel zur documenta vom 18. Juni bis 25. September gezeigt werden wird.weiterlesen



2022_A3_Waldbuehne-Bremke_Dirty-Old-Town_ohneDM.jpg200.jpg

Freibad Brauweg
Samstag, 20. August

20:00 Uhr
Dirty Old Town

Zu Gast im Freibad am Brauweg

Dirty Old Town ist die größte Musikshow, die das Junge Theater Göttingen bisher produziert hat.weiterlesen
Tickets



jan_plewka_marco_schmedtje-200.jpg

zufall.lab
Samstag, 20. August

20:00 Uhr
Göttinger Kultursommer
When Light Returns

Konzert mit Martin Tinvall

„Tingvall sammelt die Jazzfreunde da ein, wo Keith Jarrett und Chick Corea sie einst haben stehen lassen …“ Die Zeitweiterlesen
22 €

Tickets



sie-2020 (1).jpg200.jpg

Theater im OP (ThOP)
Samstag, 20. August

20:15 Uhr
Zum letzten Mal Sie

Inszenierung und Text: Philipp-Michael Schlöter

Ein Stück über Macht und Kontrolle, Identität, sexuelle Gewalt und die Aufarbeitung von vergangenen Traumata.weiterlesen



event_single_img-6d097548617b4fece319f48cb369c1b7.jpg

St. Johanniskirche
Samstag, 20. August

22:00 Uhr
Klassik für Nachtschwärmer

Liexu Li (Klavier)

Lydia Schaaf (Klavier) spielt Werke von Johannes Brahms und Frederic Chopinweiterlesen
Eintritt frei



Mau & Schnella_Foto Sascha Storz Photodesign_200.jpg

Dat Moin
Sonntag, 21. August

15:00 Uhr
Melanie Mau & Martin Schnella

Herzensangelegenheiten im Unplugged-Stilweiterlesen
10 €

Tickets



schneckenhaus_200.jpg

Dots
Sonntag, 21. August

19:00 Uhr
Live & Open-Air
Las Lloronas

Support: KichererbZen

Las Lloronas starts in the streets of Brussels in the winter of 2017, as a temporary and spontaneous project.weiterlesen



Dots
Sonntag, 21. August

20:00 Uhr
Las Lloronas + KichererbZen

Die Geschichte des Trios „Las Lloronas“ beginnt in den Straßen Brüssels im Winter 2017 als spontanes und kurzweiliges Projekt.weiterlesen



DT1 (Deutsches Theater)
Montag, 22. August

19:45 Uhr
»Cabaret« Musical von John Kander

Willkommen – Bienvenue – Welcomeweiterlesen



Hausband-2.jpg200.jpg

Nörgelbuff
Montag, 22. August

21:00 Uhr
Spielstunde

Open Stage - unplugged!weiterlesen
Eintritt frei



______________________
DT1 (Deutsches Theater)
Montag, 22. August, 19:45 Uhr
»Cabaret« Musical von John Kander
Willkommen – Bienvenue – Welcome
______________________
Nörgelbuff
Montag, 22. August, 21:00 Uhr
Spielstunde
Open Stage - unplugged!
Eintritt: Eintritt frei

______________________
Rittergut Besenhausen
Mittwoch, 24. August, 18:00 Uhr
Lyrie Opera Studio Weimar
Johann Strauss: Die Fledermaus
Freuen Sie sich auf einen ebenso anspruchsvollen wie stimmungsreichen Sommerabend!
Eintritt: 28 €

______________________
Nörgelbuff
Mittwoch, 24. August, 20:00 Uhr
Salsa en sotano
Die Salsa- und Latin-Party
______________________
Freibad Brauweg
Donnerstag, 25. August, 21:00 Uhr
Kultursommer – Open Air Kino
Licorice Pizza
USA 2021
Kurzweilige Coming-Of-Age-Komödie
______________________
Jacobikirche
Freitag, 26. August, 18:00 Uhr
Freitagsmusik
Orgelmusik mit Friedhelm Flamme
Seit 1966 gibt es diesen Termin: Freitags um 18 Uhr erklingt die „Orgelmusik“ in St. Jacobi
Eintritt: Eintritt frei

______________________
Kaiser-Wilhelm-Park Göttingen
Freitag, 26. August, 19:30 Uhr
32. Open Air im KWP »Musik im Wald“ 2022
Musik im Wald – In guter Tradition ist das Festival im Wald nicht nur für die prominenten Bands, sondern vor allem auch für Göttingens Musikerinnen und Musiker in jedem Jahr eine besondere Kulisse mit einzigartiger Atmosphäre und ein begehrter Auftrittsort.
Eintritt: 30 €, Zwei Tage 50 €
Tickets
______________________
musa-Saal
Freitag, 26. August, 20:00 Uhr
Rock gegen Rheuma
... auch wenn Sie sich manchmal fühlen, dass Sie schon auf der anderen Seite angekommen sind. Das ist Blödsinn, die Lebenserwartungen sind gestiegen, mit 40 Jahren befinden Sie sich gerade in der Mitte Ihres Lebens, man kann noch mal so richtig neu anfangen…

Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

bis zum Sonntag, 14. August
Künstlerhaus Göttingen
Kunstverein Göttingen Martin Maeller »Nervous Dust«

-------
bis zum Sonntag, 14. August
Künstlerhaus Göttingen
Finissage: Vorstellung der entstandenen Prozesse und Künstlergespräche im Weißen Saal

-------
bis zum Sonntag, 14. August
Kunsthaus Göttingen
Künstlerspecial: »Gespräche gegen die Gleichgültigkeit«

-------
bis zum Sonntag, 14. August
Dat Moin
Andreas Diehlmann Band (Bluesrock) Tickets

-------
bis zum Sonntag, 14. August
Open Air-Bühne des Café Dots (Börnerviertel)
Familien-Erlebnis-Konzert »Blauer Planet«

-------

zum Kulturkalender

KULTURBÜRO aktuell

KULTURBÜRO aktuell

KULTURBÜRO Meldungen

30. Juli 2022
Klosterkammer

Fördergelder von der Klosterkammer
Rund 92.000 Euro für sieben kirchliche, soziale und bildungsbezogene Projekte – darunter auch der Göttinger Literaturherbst

KULTURBÜRO Meldungen

13. August 2022
Gandersheimer Domfestspiele

Festspiele noch bis zum 21. August

Nur noch wenige Tage, dann ist die 63. Spielzeit der Gandersheimer Domfestspiele vorbei. Höchste Zeit also, sich Karten für die letzten Vorstellungen dieser Spielzeit zu besorgen. Beispielsweise „Der Name der Rose“ ist nur noch dreimal zu sehen – am 16. August, am 17. August und am 20. August, jeweils um 20 Uhr. Tickets gibt es in der Kartenzentrale.
10. August 2022
Jazz ohne Gleichen

Jazz-Festival thematisiert Antisemitismus gegenüber Künstlern

Das Thema „Begegnungen“ steht im Zentrum des Festivals „Jazz ohne Gleichen“ am 10. und 11. September auf Schloss Rittmarshausen bei Göttingen. Eine Besonderheit sei ein Symposium über jüdische Jazz-Komponisten, die unter antisemitischen Nachstellungen und Bedrängnissen zu leiden hatten, teilten die Veranstalter mit. Im Anschluss sei eine Diskussion über gegenwärtige judenfeindliche und rassistische Anfeindungen gegenüber Künstlern geplant.
10. August 2022
Clavier-Salon

Clavier-Salon im August

Fünf verschiedene Klaviere kommen im August im Clavier-Salon zu Gehör. Gerrit Zitterbart und zwei Gäste aus China präsentieren am 11. und 12. August sowie am 18. und 19. August und am 31. August jeweils um 19.45 Uhr Musik auf Originalinstrumenten im Clavier-Salon im Stumpfebiehl. Beginn ist jeweils um 19.45 Uhr.
9. August 2022
Kunsthaus Göttingen

Ferienangebot im Kunsthaus: „Das kommt mir nicht in die Tüte – sondern drauf!“

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen haben Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren die Gelegenheit im Kunsthaus Göttingen in einem Ferien-Workshop selbst kreativ zu werden. Ausgehend von der Arbeit „Turbine Bagh“ der Künstlerin Sofia Karim, die in der aktuellen documenta-Partner-Ausstellung zu sehen ist, wird erkundet, was sie mit Samosa-Papiertüten anstellt und welche Geschichten dahinterstecken.
5. August 2022
Junges Theater

„Extrawurst« wird auf der Hofbühne wieder aufgenommen

Ab 18. August
Extrawurst, die Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob wird wieder in der neuen Spielzeit wieder in den Spielplan aufgenommen. Zum ersten Mal wird die Inszenierung von Sebastian Wirnitzer am Donnerstag, 18. August um 19 Uhr auf der Hofbühne zu sehen sein.
1. August 2022

Pest, Cholera und Co.: Zusätzliche Führungen

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet das Städtische Museum Göttingen zusätzliche Kurz-Führungen zum Thema Historische Seuchen in Göttingen an.

KULTURBÜRO Rezensionen

KULTURBÜRO Rezensionen

29. Juli
Bad Gandersheim
kulturbuero plus

Ein Traumspiel mit Erinnerungen
»Frühstück bei Tiffany« bei den Domfestspielen
von Jens Wortmann

KULTURBÜRO Terminankündigungenn

Terminankündigungen

Clavier-Salon im August

Fünf verschiedene Klaviere kommen im August im Clavier-Salon zu Gehör. Gerrit Zitterbart und zwei Gäste aus China präsentieren am 11. und 12. August sowie am 18. und 19. August und am 31. August jeweils um 19.45 Uhr Musik auf Originalinstrumenten im…
Terminankündigungen

JULIUS-CLUB 2022 startet am 1. Juli

Der 16. JULIUS-CLUB von VGH Stiftung und Büchereizentrale Niedersachsen findet vom 1. Juli bis zum 1. September 2022 in 51 niedersächsischen Bibliotheken statt. An dem Sommerferienprogramm können Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren teilnehmen.…
Stadt Göttingen

34. Göttinger Kultursommer 2022 startet
von Stadt Göttingen
Junges Theater

Musikshow im Freibad am Brauweg
Konzert am 20. August 2022
von Nils Schmidt

KULTURBÜRO Terminankündigungenn

Jazz ohne Gleichen

Jazz-Festival thematisiert Antisemitismus gegenüber Künstlern

Das Thema „Begegnungen“ steht im Zentrum des Festivals „Jazz ohne Gleichen“ am 10. und 11. September auf Schloss Rittmarshausen bei Göttingen. Eine Besonderheit sei ein Symposium über jüdische Jazz-Komponisten, die unter antisemitischen Nachstellungen und… weiterlesen
Kreis 34
Aktion im Künstlerhaus

Blick in den Hof

Malerei, Bildhauerei, künstlerische Entstehungsprozesse miterleben.
Die Künstlervereinigung Kreis 34 lädt von 5. bis zum 14. August ein, einen Blick in den Hof des Künstlerhauses Göttingen zu werfen und den Künstler:innen des Kreis 34 beim ARbeitn zuzuschauen, Fragen zu stellen oder mitzumachen. weiterlesen
Clavier-Salon

Clavier-Salon im August

Fünf verschiedene Klaviere kommen im August im Clavier-Salon zu Gehör. Gerrit Zitterbart und zwei Gäste aus China präsentieren am 11. und 12. August sowie am 18. und 19. August und am 31. August jeweils um 19.45 Uhr Musik auf Originalinstrumenten im… weiterlesen
Aula der Universität
Jean-Baptiste Lully »Achille et Polixène«

Französische Barockoper in Göttingen

Konzert am 27. August um 17 Uhr mit dem Göttinger Barockorchester
von Jens Wortmann
Junges Theater

Musikshow im Freibad am Brauweg

Konzert am 20. August 2022
von Nils Schmidt
Stadt Göttingen

Julius-Club: Sommerlesespaß in der Stadtbibliothek

von Stadt Göttingen
Kunstverein Göttingen e.V.

I DON’T WORK ON WEEKENDS 

von Lara Siegers
Stadt Göttingen

34. Göttinger Kultursommer 2022 startet

von Stadt Göttingen
Kasseler Musiktage

KASSELER MUSIKTAGE 2022

von Kasseler Musiktage e.V.
Göttinger Knabenchor

Singing for future am 12. Juni um 17 Uhr

von Dr. Brigitte Schur
VGH Stiftung

JULIUS-CLUB 2022 startet am 1. Juli

Vom 1. Juli bis zum 1. September 2022
von Kirsten Karg

KULTURBÜRO Szenenwechsel

Der Theaterpodcast von Tina Fibiger
15. Juli 2022
kulturbuero plus

Vom Schatzinselpiraten zum Ritter der Kokosnuss

Gespräch mit Musicaldarsteller Tim Müller
Seit seinem Debüt mit dem Musical »Hair« verbringt Tim Müller den Theatersommer in Bad Gandersheim. Bei den Domfestspielen ist er allerdings nicht nur als Musicaldarsteller gefragt, sondern auch bei den Kinder- und Familienstücken. In diesem Sommer macht er…

KULTURBÜRO Szenenwechsel

Der Theaterpodcast von Tina Fibiger
15. Juli 2022
kulturbuero plus

Vom Schatzinselpiraten zum Ritter der Kokosnuss
Gespräch mit Musicaldarsteller Tim Müller

KULTURBÜRO »Musikgeschichte(n) aus in Göttingen

Serie von Michael Schäfer
9. Juli 2020
kulturbuero plus

Von den Göttinger Türmern und Stadtmusikanten vor 1700

„mitt ziehrlichen Instrumenten [...] schmücken und zieren helffen“
Um den Stadtmusiker und Türmer an der Göttinger Johanniskirche geht es in dieser Folge der «Musikgeschichte(n) aus Göttingen». Gastautor Antonius Adamske erzählt und wirft einen Blick zurück ins 17. Jahrhundert Göttingens.
23. Juli 2020
kulturbuero plus

Mehr als nur Herr Direktor

Der Musiker Rudolf Bullerjahn (1856-1911)
8. April 2021
kulturbuero plus
Solisten der Göttinger Händel-Opern in den zwanziger und dreißiger Jahren

Spuren einer unseligen Historie

Karrieren unterm Hakenkreuz (dritte und letzte Folge)
25. Juni 2020
kulturbuero plus

Ein goldener Schein über einem ganzen Leben

Agathe von Siebold und Johannes Brahms
14. Mai 2020
kulturbuero plus

Heimstatt für Klaviere und Komponisten

Eine kleine Musikgeschichte des Hardenberger Hofs
29. Januar 2021
kulturbuero plus

Karrieren unterm Hakenkreuz (2)

Spurensuche: Solisten der ersten Göttinger Händel-Opern in den zwanziger Jahren

KULTURBÜRO »Musikgeschichte(n) aus in Göttingen

Serie von Michael Schäfer
27. August 2020
kulturbuero plus

Pflanzstätte von Professoren
100 Jahre Musikwissenschaftliches Seminar der Universität Göttingen
14. Mai 2020
kulturbuero plus

Heimstatt für Klaviere und Komponisten
Eine kleine Musikgeschichte des Hardenberger Hofs
26. Dezember 2020
kulturbuero plus

Karrieren unterm Hakenkreuz
Spurensuche: Solisten der ersten Göttinger Händel-Opern in den zwanziger Jahren
29. Januar 2021
kulturbuero plus

Karrieren unterm Hakenkreuz (2)
Spurensuche: Solisten der ersten Göttinger Händel-Opern in den zwanziger Jahren

KULTURBÜRO »Orgeln in Göttingen

Serie von Arne zur Nieden
1Kommentar(e)
31. Juli 2021
kulturbuero plus

Die letzte weltliche Orgel Göttingens

Heute: Die Ott-Orgel in der Aula am Waldweg
Seit der letzten Folge über die Göttinger Orgellandschaft ist viel Zeit vergangen. Umso mehr freue ich mich Ihnen heute ein besonderes Instrument vorstellen zu können, das nicht nur die letzte „weltliche“ Orgel in Göttingen ist (von einigen Hausorgeln…
12. Juni 2020
kulturbuero plus

Orgelbauer Giesecke und Ott

Große Bedeutung für den Orgelbau im 20. Jahrhundert
3. April 2022
kulturbuero plus

Gedackt und Prinzipal – alles aus Holz

Klop-Truhenorgel in St. Jacobi
13. August 2020
kulturbuero plus

Eine fantastisch klingende „alte Dame“

Die Furtwängler-Orgel in St. Martin, Geismar
6. Juli 2020
kulturbuero plus

Göttingen als Zentrum des Orgelbaus

Prolog 3: Schüler von Paul Ott
21. Mai 2020
kulturbuero plus

Orgelstadt Göttingen

Mit einem Ausflug nach Schmalkalden, Westerhusen und Marienstein

KULTURBÜRO Porträt

Interviews und Porträts
22. Juli 2022
Deutsches Theater
kulturbuero plus

Der Zauber des Theaters

Die Requisite des Deutschen Theaters – ein Portrait
von Jana Kelterborn
28. Juni 2022
Johanniskirche
Interview mit Laura Störmer und Andreas Schönenberger

Ein Stück mit vielen berührenden Momenten

Premiere von «Johannes über dem Jordan« am 1. Juli
von Jens Wortmann
14. Juni 2022
Johanniskirche
Premiere von »Johannes über dem Jordan« am 1. Juli

Es geht um unser gemeinsames verantwortliches Zusammenleben

Interview mit dem Kirchenmusiker Bernd Ebernhardt
von Jens Wortmann
12. Juni 2022
kulturbuero plus
Berufe am Theater
Ein Porträt

Das Herz des Theaters

Uta Knust und Christian Kociumaka sind Inspizent:innen im DT
von Lukas Prießnitz
5. Juni 2022
kulturbuero plus
Berufe am Theater

Wir sind die Ersten und die Letzten

Stephanie Meihack und Ralph Hoppe arbeiten an der »Pforte« des Deutschen Theaters
von Jana Kelterborn
30. Mai 2022
Göttinger Rathaus

Interview mit Inken Kautter

Neue Leitung der Kulturverwaltung im Göttinger Rathaus
von Jens Wortmann
25. Mai 2022
Johanniskirche

Das Stück endet mit einem guten Anfang.

Premiere von «Johannes über dem Jordan« am 1. Juli
von Jens Wortmann

ältere Meldungen

9. August 2022
Kunsthaus Göttingen

Ferienangebot im Kunsthaus: „Das kommt mir nicht in die Tüte – sondern drauf!“

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen haben Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren die Gelegenheit im Kunsthaus Göttingen in einem Ferien-Workshop selbst kreativ zu werden. Ausgehend von der Arbeit „Turbine Bagh“ der Künstlerin Sofia Karim, die in der aktuellen documenta-Partner-Ausstellung zu sehen ist, wird erkundet, was sie mit Samosa-Papiertüten anstellt und welche Geschichten dahinterstecken. weiterlesen
5. August 2022
Junges Theater

„Extrawurst« wird auf der Hofbühne wieder aufgenommen

Ab 18. August
Extrawurst, die Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob wird wieder in der neuen Spielzeit wieder in den Spielplan aufgenommen. Zum ersten Mal wird die Inszenierung von Sebastian Wirnitzer am Donnerstag, 18. August um 19 Uhr auf der Hofbühne zu sehen sein. weiterlesen
1. August 2022

Pest, Cholera und Co.: Zusätzliche Führungen

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet das Städtische Museum Göttingen zusätzliche Kurz-Führungen zum Thema Historische Seuchen in Göttingen an. weiterlesen
30. Juli 2022
Klosterkammer

Fördergelder von der Klosterkammer

Rund 92.000 Euro für sieben kirchliche, soziale und bildungsbezogene Projekte – darunter auch der Göttinger Literaturherbst
Der Zuwendungsausschuss der Klosterkammer Hannover hat über sieben Projekte und eine Fördersumme von insgesamt rund 92.000 Euro positiv entschieden. Darunter ist auch der Göttinger Literaturherbst mit seinem Projekt »Inklusive Lesungen«. Hierfür gibt es eine Fördersumme in Höhe von 16.866 Euro. weiterlesen
29. Juli 2022
Stadtbibliothek

Fotoausstellung »Festtag in Arles«

Visuelle Reise nach Südfrankreich
Die Stadtbibliothek Göttingen präsentiert unter dem Titel »Festtag in Arles – une journée de fête à Arles« eine neue Fotoausstellung im 1. Obergeschoss der Stadtbibliothek im Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8, und lädt auf eine visuelle Reise nach Südfrankreich ein. weiterlesen
29. Juli 2022
Bad Gandersheim
kulturbuero plus

Ein Traumspiel mit Erinnerungen

»Frühstück bei Tiffany« bei den Domfestspielen
Es ist alles so wie damals. Das nächtliche Poltern mit dem stürmischen Klingeln und der aufgebrachten Stimme des Nachbarn, der sich mal wieder von Holly Golightly besänftigen lässt. Das könnte jetzt der erste große Auftritt für die junge Frau sein, deren Geschichte sich Truman Capote in seinem Roman »Frühstück bei Tiffany« widmet. Doch es ist Jan Kämmerer, der auf der Bühne im Probenzentrum der Gandersheimer Domfestspiele einen kleinen Koffer… weiterlesen
26. Juli 2022
boat people projekt

Sommer-Workshops »Sommer-Sause« und »Levin-Park«

mehrere Termine im August
boat people projekt bietet wieder kostenfreie Sommer-Workshops an - für Kinder & Jugendliche ab 12 Jahren und für Erwachsene ab 18 Jahren weiterlesen
24. Juli 2022
Aula der Universität
Jean-Baptiste Lully »Achille et Polixène«

Französische Barockoper in Göttingen

Konzert am 27. August um 17 Uhr mit dem Göttinger Barockorchester
Jean-Baptiste Lullys sagenumwobene letzte Oper Achille et Polixène wird am 27. August in Göttingen aufgeführt. Antonius Adamske und das Göttinger Barockorchester führen diese Oper des berühmten französischen Barockkomponisten in der Aula der Universität auf. Beginn ist um 19 Uhr. weiterlesen
22. Juli 2022
Bad Gandersheim

Intendant Achim Lenz erhält namhaftes Schweizer Stipendium

Stipendium für „Cité Internationale des Arts“ in Paris
Der Schweizer Kanton Graubünden ehrt den Intendanten der Gandersheimer Domfestspiele, Achim Lenz, mit einem Atelier-Aufenthalt in Paris. Für seine Theaterarbeit als Intendant und künstlerischer Leiter des größten Freilichttheaters in Niedersachsen, als international tätiger Regisseur und als Dozent für Schauspiel und Musiktheater an der Folkwang Universität der Künste erhält der 44-Jährige ein Stipendium und kann für drei Monate das Atelier… weiterlesen
22. Juli 2022
Niedersächsische Sparkassenstiftung und VGH Stiftung

Studienpreise für Denkmalpflege und Archäologie

Denkmalpflege und Archäologie spielen eine wichtige Rolle bei der Bewahrung und Erforschung unseres kulturellen Erbes. Insbesondere der Baudenkmalpflege stellen sich zusätzliche Aufgaben und eröffnen sich neue Perspektiven im Rahmen der aktuellen Nachhaltigkeitsdebatte. Die Niedersächsische Sparkassenstiftung und die VGH Stiftung, zu deren Förderschwerpunkten die Denkmalpflege bzw. Erhalt, Erforschung und Vermittlung des kulturellen Erbes… weiterlesen
22. Juli 2022
Deutsches Theater
kulturbuero plus

Der Zauber des Theaters

Die Requisite des Deutschen Theaters – ein Portrait
Die Requisite des Deutschen Theater Göttingen – das ist nicht nur ein einzelner Raum, sondern gleich viele verschiedene. Vier Mitarbeitende teilen sich hier dreieinhalb Stellen und kümmern sich um alles, was auf der Bühne Verwendung findet und weder Ton oder Licht noch Möbelstück oder Wand ist. weiterlesen
21. Juli 2022
Göttinger Kulturstiftung

Förderanträge über 11.500 Euro bewilligt

Neu im Vorstand: Sandra Hinz und Nils Pagels
In seiner ersten Sitzung der neuen Ratswahlperiode hat der Beirat der Göttinger Kulturstiftung Sandra Hinz zur Vorsitzenden und Nils Pagels zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Im Rahmen der ersten Vergabe im Jahr 2022 wurden außerdem von insgesamt zwölf eingereichten Anträgen neun mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 11.550 Euro berücksichtigt werden. Der Schwerpunkt der Förderung liegt bei der ersten Vergabe im Jahr 2022 bei der… weiterlesen
21. Juli 2022
Junges Theater

Musikshow im Freibad am Brauweg

Konzert am 20. August 2022
Dirty Old Town ist die größte Musikshow, die das Junge Theater Göttingen bisher produziert hat. Mit insgesamt 30 Personen auf und hinter der Bühne begibt sich unser Ensemble mit bewährter Live-Band und Gästen auf eine wilde Reise durch die Rock- und Popmusik. Von Bob Dylan zu U2 über Sinéad O’Connor bis hin zu Queen und viele mehr. Nach der erfolgreichen Uraufführung in der Lokhalle Göttingen und den Gastspielen in der Stadthalle Northeim und… weiterlesen
20. Juli 2022
St. Johannis
kulturbuero plus

Auf das Schönste beflügelt

Klassik für Nachtschwärmer mit Henning Vater und Bernd Eberhardt
Viele Kirchenbesucher:innen haben sie in den vergangenen zwei Jahren vermisst. Die »Klassik für Nachtschwärmer«, bei der sich am Wochenende zu später Stunde auch musikalisch so wunderbar ausschwärmen lässt. Vermutlich muss sich die Konzertreihe jetzt erneut herumsprechen. Mehr Zuhörer:innen hätte auch die Nachtschwärmerstunde am Samstagabend in der St. Johanniskirche verdient, um sich von Hennig Vaters Violine und Bernd Eberhardt am Flügel auf… weiterlesen
18. Juli 2022
Kulturverein Rittmarshausen

Vorverkaufsstart für JazzohneGleichen

Am 10. und 11. September findet in Rittmarshausen das diesjährige Festival JazzohneGleichen statt. Eingeladen sind Musiker:innen aus Niedersachsen, Deutschland, Europa und den USA. weiterlesen
17. Juli 2022
Literarisches Zentrum
kulturbuero plus

»das gewicht der sonne auf der stirn«

Ronya Othmann zu Gast im Literaturhaus
Ronya Othmann verwebt in ihrem Lyrikdebüt die verbrechen kulturelle Erfahrungen von Flucht und Vertreibung mit eindrucksvoller Bildsprache. Am 13. Juli 2022 stellte sie im Literaturhaus auf Einladung des Literarischen Zentrums ihre Werke unter Moderation von Christian Merz vor. weiterlesen
16. Juli 2022

BORIS

Der Name Boris, so sagt es die Namenskunde,bedeutet schlicht nur „Kämpfer“ oder „Wolf“.Doch Boris Johnson kämpft in dieser Stundenur noch um einen sich‘ren Stand… beim Golf. Die Borisse, die waren immer Kämpfer.Zum Beispiel Boris Godunow, der Zar.Ein schlichter Mönch gab ihm den letzten Dämpfer, weil er als Zar doch ziemlich wacklig war. Auch Boris Jelzin kämpfte ganz verbissenoft wie ein Wolf mit Krisen in dem Land … und mit dem Wodka, und wir… weiterlesen
15. Juli 2022
Deutsches Theater
Verlängerung um fünf Jahre ab 2024
kulturbuero plus

Erich Sidler bleibt weiter beim Deutschen Theater Göttingen

Sidler: Dies ist ein leidenschaftliches Haus
Der Vertrag mit Intendant Erich Sidler wurde um weitere fünf Jahre verlängert. Das gaben heute Petra Broistedt und Erich Sidler gemeinsam bekannt. Göttingens Oberbürgermeisterin Petra Broistedt ist auch Aufsichtsratsvorsitzende des Deutschen Theaeters. Und der Aufsichtsrat hat nun der Vertragsverlängerung zugestimmt. Vor dem roten Vorhang des Theaters unterzeichneten Petra Broistedt und Erich Sidler den neuen Vertrag. weiterlesen
15. Juli 2022
Junges Theater
kulturbuero plus

Die Zeit arbeitet gegen uns

Nico Dietrich blickt mit gemischten Gefühlen auf die vergangene Spielzeit
Auch am Jungen Theater endet jetzt die Spielzeit 2021/2022. Mit gemischten Gefühlen blickt Intendant Nico Dietrich auf diese Spielzeit zurück. weiterlesen
15. Juli 2022
Theatermagazin Szenenwechsel
kulturbuero plus

Vom Schatzinselpiraten zum Ritter der Kokosnuss

Gespräch mit Musicaldarsteller Tim Müller
Seit seinem Debüt mit dem Musical »Hair« verbringt Tim Müller den Theatersommer in Bad Gandersheim. Bei den Domfestspielen ist er allerdings nicht nur als Musicaldarsteller gefragt, sondern auch bei den Kinder- und Familienstücken. In diesem Sommer macht er nachmittags mit einer Piratenbande die Schatzinsel unsicher und lässt sich in den Abendvorstellungen mit den Rittern der Kokosnuss in eine abenteuerliche Gralssuche verwickeln. Tina Fibiger… weiterlesen

meist gelesen

Göttinger Wissenschaftsmuseum öffnet ab Pfingsten
697
Nach fast zehnjähriger Planungs- und vierjähriger Bauzeit öffnet am Pfingstwochenende in Göttingen ein neues Wissenschaftsmuseum…
Heinrich Schütz: Lukaspassion
kulturbuero plus

Schmerzlicher Seelenkampf
Andacht zur Todesstunde Christi in St. Jacobi
651
Es ist eine der schönsten kirchenmusikalischen Traditionen: die Andacht zur Todesstunde Christi am Karfreitag um 15 Uhr in St.…
kulturbuero plus

Der Weg zurück in sprechenden Gedankenbildern
»Der Weg zurück« in der Inszenierung von Antje Thoms
585
In der DT-Tiefgarage glimmt ein Feuer, das noch einen Rest von Wärme verspricht. Es ist eine unwirtliche, trostlose Atmosphäre,…
Uraufführung am Jungen Theater »König Korczak oder Wenn ich wieder klein bin«
kulturbuero plus

Die Geschichte eines Visionärs
Gespräch mit Regisseur Sascha Mey
578
In der neuen Ausgabe des Theatermagazins Szenenwechsel unterhält sich Tina Fibiger mit dem Regisseur Sascha Mey. Anlass ist die…

Newsletter bestellen

Hier können Sie Ihre laufende Newsletter-Bestellung verwalten.

Setzen Sie Haken vor die gewünschte Ausgabe - oder entfernen sie diese. Anschließend drücken Sie auf "OK"

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.