HEUTE in Göttingen

~ 75 Minuten
Händel-Denkmal am Deutschen Theater
Internationale Händel-Festspiele 2022

»Giulio Cesare« im Audiowalk

Von Kindern für Kinder

Die Stadt wird vom historischen Ort zum Schauplatz der Geschichte, und Händel 4 Kids! bekommt eine eigene Bühne: ein barrierefreies Theater für die Ohren.
Tickets

_________________
08:30 Uhr
St. Johanniskirche
Internationale Händel-Festspiele 2022

Good Morning, George!

Mit Händel durch den Tag

Verblüffende Orte, ausgefallene Besetzungen, im wahrsten Sinne des Wortes unerhörte Darbietungen. Musikalische Morgengrüße für alle.

_________________
10:00 Uhr ~ 60 Minuten
Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Internationale Händel-Festspiele 2022

göttingen händel competition - Vorrunde

Konzertblock I

In der Vorrunde präsentieren zwei Ensembles pro Konzertblock jeweils 15 Minuten Programm und 10 Minuten Gespräch
Tickets

_________________
11:00 Uhr
10:00-18:00 Uhr

KAZ
Göttingen – Orte & Gesichter einer sympathischen Stadt

Aquarelle von Michael Brand

_________________
11:30 Uhr ~ 60 Minuten
Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Internationale Händel-Festspiele 2022

göttingen händel competition - Vorrunde

Konzertblock II

In der Vorrunde präsentieren zwei Ensembles pro Konzertblock jeweils 15 Minuten Programm und 10 Minuten Gespräch
Tickets

_________________
12:30 Uhr
Der Ort wird noch bekanntgegeben
Internationale Händel-Festspiele 2022

Lunchkonzert

Mit Händel durch den Tag

Kulinarische Leckerbissen und musikalische Hochgenüsse

_________________
14:30 Uhr ~ 60 Minuten
Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Internationale Händel-Festspiele 2022

göttingen händel competition - Vorrunde

Konzertblock III

In der Vorrunde präsentieren zwei Ensembles pro Konzertblock jeweils 15 Minuten Programm und 10 Minuten Gespräch
Tickets

_________________
15:00 Uhr 4 Stunden
DT1 (Deutsches Theater)
Internationale Händel-Festspiele 2022

Giulio Cesare in Egitto (HWV 17)

Szenische Aufführung auf Italienisch

Genau 100 Jahre, nachdem Oskar Hagen das Meisterwerk wiederentdeckte, kehr es in einer Koproduktion mit der Nederlandse Reisopera nach Göttingen zurück.
Tickets

_________________
16:00 Uhr ~ 60 Minuten
Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Internationale Händel-Festspiele 2022

göttingen händel competition - Vorrunde

Konzertblock IV

In der Vorrunde präsentieren zwei Ensembles pro Konzertblock jeweils 15 Minuten Programm und 10 Minuten Gespräch
Tickets

_________________
17:30 Uhr 98 Minuten
Méliès
Sigmund Freud - Freud über Freud

Im Wien der Jahrhundertwende entwickelt ein visionärer und bahnbrechender Sigmund Freud die Psychoanalyse.
Tickets

_________________
18:00 Uhr
Bremers Weinkellerei am Wall
Internationale Händel-Festspiele 2022

Lesung, Wein & Musik

Textzeilen, die fließen wie Rebensaft. Wein, der uns berauscht wie ein gutes Konzert. Klänge, die ein Gedicht sind. All das und all inclusive bietet Lesung, Wein & Musik.
Tickets

_________________
19:30 Uhr ~ 100 Minuten
Aula der Universität
Internationale Händel-Festspiele 2022

L’Arte della Scordatura – Verstimmung in Arkadien

Mayumi Hirasaki, Lorenzo Ghielmi, Michael Freimuth

Mayumi Hirasaki präsentiert in ihrem Konzert bekannte und weniger bekannte Skordatur-Werke des Barocks
Tickets

_________________
19:30 Uhr 89 Minuten
Lumière
Dear Future Children

Drei Länder, drei Konflikte, drei junge Frauen und ein ähnliches Schicksal…
Tickets

_________________
19:45 Uhr 60 Minuten
DT.x GVZ-Halle
Das letzte Haus

Erdacht vom Ensemble des Deutschen Theater Göttingen und Prinzip Gonzo

Ein immersives Erlebnis zwischen Theater, Installation und Simulation – und zur Erprobung einer möglichen Utopie des globalen Gefüges
Tickets

_________________
20:00 Uhr 105 Minuten
Lumière
Ballade von der weißen Kuh

OMU

Ihrer kleinen Tochter erzählt Mina, dass der Papa weit weg wäre. In Wirklichkeit wurde er hingerichtet. Ein Jahr nach seinem Tod erfährt Mina, dass ihr Mann unschuldig war.
Tickets

_________________
20:00 Uhr 111 Minuten
Méliès
Die wundersame Welt des Louis Wain

OMU

London, Ende des 19. Jahrhunderts. Der ebenso begnadete wie exzentrische Zeichner und notorische Einzelgänger Louis Wain lebt mit seiner Mutter und fünf Schwestern in einem turbulenten Haushalt.
Tickets

_________________
20:00 Uhr 90 Minuten
DT1 (Deutsches Theater)
Der Weg zurück

Dennis Kelly | aus dem Englischen von John Birke

Ein einfacheres Leben. Ein klareres Leben, ohne die Überforderung durch Technik und Entfremdung, ohne umweltzerstörenden Fortschritt. Dieser simple Wunsch steht hinter der Bewegung der Regression.
Tickets

_________________
20:15 Uhr
Theater im OP (ThOP)
Sie

Die edle Fassade des Bordells Medea kaschiert die grauenvollen Umstände, die dem Hause zugrunde liegen: Zwangsprostitution.

_________________

Ausstellungen

Dauerausstellung
Mo-Fr 10-14 Uhr, Do 15-18 Uhr
Schulaula der BBS II
Göttinger Geschichtswerkstatt
Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945
Bis zu 60.000 Menschen mussten während des Zweiten Weltkriegs in Göttingen und Umgebung Zwangsarbeit leisten.

_________________
11:00 Uhr
KAZ
Göttingen – Orte & Gesichter einer sympathischen Stadt
Aquarelle von Michael Brand

_________________

Terminankündigungen

haendel2022_q200.jpg

Händel-Denkmal am Deutschen Theater
~ 75 Minuten


Internationale Händel-Festspiele 2022
»Giulio Cesare« im Audiowalk

Von Kindern für Kinder

Die Stadt wird vom historischen Ort zum Schauplatz der Geschichte, und Händel 4 Kids! bekommt eine eigene Bühne: ein barrierefreies Theater für die Ohren.weiterlesen
Tickets



haendel2022_q200.jpg

St. Johanniskirche
Dienstag, 17. Mai

08:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Good Morning, George!

Mit Händel durch den Tag

Verblüffende Orte, ausgefallene Besetzungen, im wahrsten Sinne des Wortes unerhörte Darbietungen. Musikalische Morgengrüße für alle.weiterlesen
Eintritt frei



haendel2022_q200.jpg

Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Dienstag, 17. Mai

10:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
göttingen händel competition - Finalrunde

Ensemble a

In der Finalrunde präsentiert jedes Ensembles 30 Minuten Programm und 10 Minuten Gesprächweiterlesen
24 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Dienstag, 17. Mai

11:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
göttingen händel competition - Finalrunde

Ensemble b

In der Finalrunde präsentiert jedes Ensembles 30 Minuten Programm und 10 Minuten Gesprächweiterlesen
24 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Dienstag, 17. Mai

12:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
göttingen händel competition - Finalrunde

Ensemble c

In der Finalrunde präsentiert jedes Ensembles 30 Minuten Programm und 10 Minuten Gesprächweiterlesen
24 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Der Ort wird noch bekanntgegeben
Dienstag, 17. Mai

12:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Lunchkonzert

Mit Händel durch den Tag

Kulinarische Leckerbissen und musikalische Hochgenüsseweiterlesen
Eintritt frei



haendel2022_q200.jpg

Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
Dienstag, 17. Mai

14:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
göttingen händel competition - Verkündung der Gewinnerensembles 2022

Der 1. Preis ist mit 5.000 € dotiert sowie einem Auftritt beim Preisträgerkonzert am 18. Mai 2022.weiterlesen
24 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Bremers Weinkellerei am Wall
Dienstag, 17. Mai

18:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Lesung, Wein & Musik

Textzeilen, die fließen wie Rebensaft. Wein, der uns berauscht wie ein gutes Konzert. Klänge, die ein Gedicht sind. All das und all inclusive bietet Lesung, Wein & Musik.weiterlesen
39 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Aula der Universität
Dienstag, 17. Mai

19:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Aminta e Fillide

Nicht nur diese vielversprechende international bekannte Besetzung mit der seltenen Gelegenheit, einen weiblichen und männlichen Sopran an einem Abend zu erleben, trägt zur Feierlichkeit des Eröffnungskonzerts bei, sondern auch die ausgewählten Kompositionen, welche passender nicht sein könntenweiterlesen
Tickets ab 25 €

Tickets



musa-Probebühne
Dienstag, 17. Mai

19:00 Uhr
Out of Tune - Ein Megamusical mit Abstrichen

Drei Leute sprengen den Rahmen ihrer Möglichkeiten!
Friedolin Müller, Nele Kießling und Jannis Kaffka - allesamt bekannt aus erfolgreichen Ensembles (Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie / Die Stereotypen / Hidden Shakespeare)...weiterlesen
17 € im Vorverkauf

Tickets



Nörgelbuff
Dienstag, 17. Mai

21:00 Uhr
Mellie

Im Frühjahr 2019 gründeten Julia (Gitarre, Gesang), Alexander (Schlagzeug) und Marius (Bass, Synthesizer, Gesang) im Studio Tutti die Band Mellie.weiterlesen



haendel2022_q200.jpg

Händel-Denkmal am Deutschen Theater
~ 75 Minuten


Internationale Händel-Festspiele 2022
»Giulio Cesare« im Audiowalk

Von Kindern für Kinder

Die Stadt wird vom historischen Ort zum Schauplatz der Geschichte, und Händel 4 Kids! bekommt eine eigene Bühne: ein barrierefreies Theater für die Ohren.weiterlesen
Tickets



haendel2022_q200.jpg

St. Johanniskirche
Mittwoch, 18. Mai

08:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Good Morning, George!

Mit Händel durch den Tag

Verblüffende Orte, ausgefallene Besetzungen, im wahrsten Sinne des Wortes unerhörte Darbietungen. Musikalische Morgengrüße für alle.weiterlesen
Eintritt frei



haendel2022_q200.jpg

Der Ort wird noch bekanntgegeben
Mittwoch, 18. Mai

12:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Lunchkonzert

Mit Händel durch den Tag

Kulinarische Leckerbissen und musikalische Hochgenüsseweiterlesen
Eintritt frei



johannis-tuerme200.JPG

Gemeindesaal St. Johannis
Mittwoch, 18. Mai

18:00 Uhr
Bedeutende Werke Evangelischer Kirchenmusik

Wolfgang Amadeus Mozart: Krönungsmesse

Vortragsreihe von Rudolf Schmidtweiterlesen
frei



haendel2022_q200.jpg

DT1 (Deutsches Theater)
Mittwoch, 18. Mai

19:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022Werkeinführung 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Giulio Cesare in Egitto (HWV 17)

Szenische Aufführung auf Italienisch

Genau 100 Jahre, nachdem Oskar Hagen das Meisterwerk wiederentdeckte, kehr es in einer Koproduktion mit der Nederlandse Reisopera nach Göttingen zurück.weiterlesen
Tickets ab 55 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

St. Albanikirche
Mittwoch, 18. Mai

19:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
göttingen händel competition Preisträgerkonzert

Als Teil des Preises der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V. gestaltet das Gewinnerensemble das Preisträgerkonzertweiterlesen
24 €

Tickets



Han Shangyi Q.JPG

Clavier-Salon
Mittwoch, 18. Mai

19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger Klavierabend Shangyi Han, China

Werke von Bach, Beethoven, Chopin, Rachmaninoff, Prokofieff

Konzerte mit jungen Künstlern sind immer etwas Besonderes: voller Spannung, mit jungem Elan und Temperamentweiterlesen
20 € (erm. 10 €)

Tickets



Stoppok_2020_200.jpg

musa-Saal
Mittwoch, 18. Mai

20:00 Uhr
Stoppok Solo: Echter Klang statt Fake Noise!

Das sinnliche Gegenprogramm zu all dem inhaltsleeren, großmäuligen und konformistischen Getreibe - Herzblut statt Lebkuchenherzen.weiterlesen
28,20 € im Vorverkauf

Tickets



Nielsen_Madame_01cSofie_Amalie_Klougart_bigsize200.jpg

Literaturhaus Göttingen
Mittwoch, 18. Mai

20:00 Uhr
»Climate Care«
Nachholtermin Nick Reimer und Karina Schell »Deutschland 2050. Wie der Klimawanden unser Leben verändern wird«

Diskussionsveranstaltung

Darüber, wie wir in dreißig Jahren arbeiten, essen und wirtschaften werden, wie sich Landschaften und Städte verändern werden, spricht Wissenschaftsredakteur und Betreiber des ausgezeichneten Blogs Klimalügendetektor.de Nick Reimer mit Karina Schell, Referentin für Klimaanpassung der Stadt Göttingen, moderiert von Leon-Fabian Caspari.weiterlesen
9 € (im Vorverkauf), erm. 5 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Händel-Denkmal am Deutschen Theater
~ 75 Minuten


Internationale Händel-Festspiele 2022
»Giulio Cesare« im Audiowalk

Von Kindern für Kinder

Die Stadt wird vom historischen Ort zum Schauplatz der Geschichte, und Händel 4 Kids! bekommt eine eigene Bühne: ein barrierefreies Theater für die Ohren.weiterlesen
Tickets



haendel2022_q200.jpg

Der Ort wird noch bekanntgegeben
Donnerstag, 19. Mai

12:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Lunchkonzert

Mit Händel durch den Tag

Kulinarische Leckerbissen und musikalische Hochgenüsseweiterlesen
Eintritt frei



haendel2022_q200.jpg

St. Johanniskirche
Donnerstag, 19. Mai

19:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Galakonzert Julia Lezhneva

FestspielOrchester Göttingen

Julia Lezhneva zählt zu den Superstars der internationalen Gesangsszene, ist regelmäßig auf den großen Konzert- und Opernbühnen der Welt zu hören und nun auch mit einem Galakonzert bei den Internationalen Händel-Festspielen in Göttingen zu Gast.weiterlesen
Tickets ab 49 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

St. Petri-Kirche Landolfshausen
Donnerstag, 19. Mai

19:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
göttingen händel competition Preisträgerkonzert

Sonderpreis »Musik und Raum«

Jeder Konzertsaal hat seinen eigenen Raumklang und wird so zum Teil des Instrumentariums. Was liegt daher näher, als ein Konzert individuell für diesen Ort zu gestalten?weiterlesen
24 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Händel-Denkmal am Deutschen Theater
~ 75 Minuten


Internationale Händel-Festspiele 2022
»Giulio Cesare« im Audiowalk

Von Kindern für Kinder

Die Stadt wird vom historischen Ort zum Schauplatz der Geschichte, und Händel 4 Kids! bekommt eine eigene Bühne: ein barrierefreies Theater für die Ohren.weiterlesen
Tickets



haendel2022_q200.jpg

St. Johanniskirche
Freitag, 20. Mai

08:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Good Morning, George!

Mit Händel durch den Tag

Verblüffende Orte, ausgefallene Besetzungen, im wahrsten Sinne des Wortes unerhörte Darbietungen. Musikalische Morgengrüße für alle.weiterlesen
Eintritt frei



haendel2022_q200.jpg

St. Johanniskirche
Freitag, 20. Mai

08:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Good Morning, George!

Mit Händel durch den Tag

Verblüffende Orte, ausgefallene Besetzungen, im wahrsten Sinne des Wortes unerhörte Darbietungen. Musikalische Morgengrüße für alle.weiterlesen
Eintritt frei



haendel2022_q200.jpg

Der Ort wird noch bekanntgegeben
Freitag, 20. Mai

12:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Lunchkonzert

Mit Händel durch den Tag

Kulinarische Leckerbissen und musikalische Hochgenüsseweiterlesen
Eintritt frei



haendel2022_q200.jpg

Lokhalle
Freitag, 20. Mai

18:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Oper auf der Leinwand

»Giulio Cesare« für alle!

Wem ein Theatersaal generell zu klein ist und/oder Oper an sich fremd, für den dürfte unser Public Viewing genau das richtige sein.weiterlesen
5 €

Tickets



Klop-Truhenorgel-200.jpg

Jacobikirche
Freitag, 20. Mai

18:00 Uhr
Freitagsmusik aus St. Jacobi Göttingen

weiterlesen



Yu Muze Q.jpg

Clavier-Salon
Freitag, 20. Mai

19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger Klavierabend Muze Yu, China

Werke von Bach, Schubert, Brahms

Konzerte mit jungen Künstlern sind immer etwas Besonderes: voller Spannung, mit jungem Elan und Temperamentweiterlesen
20 € (erm. 10 €)

Tickets



Nielsen_Madame_01cSofie_Amalie_Klougart_bigsize200.jpg

Literaturhaus Göttingen
Freitag, 20. Mai

20:00 Uhr
Literarisches Zentrum
Nachholtermin Hanna Engelmeier »Trost. Vier Übungen«

Mit ihrem Essay Trost. Vier Übungen (Matthes & Seitz 2021) schreibt die Kulturwissenschaftlerin und Kritikerin Hanna Engelmeier in eine Lücke hineinweiterlesen
9 € (im Vorverkauf), erm. 5 €

Tickets



b222b6f396829cd2a367634d1a14b67c.jpg200.jpg

Kultur im Esel
Freitag, 20. Mai

20:00 Uhr
The New Cool

Mit Pianist David Helbock, Trompeter Sebastian Studnitzky und Gitarrist Arne Jansen finden drei außerordentlich markante, renommierte Bandleader & Solokünstler des europäischen Jazz zu einem ganz besonderen Trio zusammen. weiterlesen
20€ VVK

Tickets



schimmelreiter200.jpg

DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Freitag, 20. Mai

20:00 Uhr
Der Hund muss raus

Ein Suchtstück von Philipp Löhle

Philipp Löhle erforscht in Gesprächen mit Betroffenen und Expert:innen Mechanismen und Realitäten von Drogen und Süchten und schreibt für das Ensemble auf der Bühne ganz eigene Geschichten.weiterlesen



les-yeux-d-la-t-te--20-jahre-tour-de-france-tickets_44789_424299_222x222.jpg

musa-Saal
Freitag, 20. Mai

21:00 Uhr
Amewu - Skalp Tour

Amewu machte sich eher durch beeindruckende Live performances und durch die Qualität statt die Quantität seiner Releases einen Namenweiterlesen
17,20 € im Vorverkauf

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Distribo-Logistikzentrum
Freitag, 20. Mai

21:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Händel jazzt!

Starke Frauen von Cleopatra bis Diana Krall

Stolz, Rache, Verführung, Liebe, Edelmut: Die mehr als 100 Frauenfiguren, die Georg Friedrich Händel in seinen Werken zeigt, sind häufig selbstbewusste, mutige und starke Frauen.weiterlesen
32 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Händel-Denkmal am Deutschen Theater
~ 75 Minuten


Internationale Händel-Festspiele 2022
»Giulio Cesare« im Audiowalk

Von Kindern für Kinder

Die Stadt wird vom historischen Ort zum Schauplatz der Geschichte, und Händel 4 Kids! bekommt eine eigene Bühne: ein barrierefreies Theater für die Ohren.weiterlesen
Tickets



haendel2022_q200.jpg

Wellenreiter Seeburg
Samstag, 21. Mai

05:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Sunrise

Anna Torge & Michael Freimuth

Auch die Händel-Festspiele widmen sich in diesem Jahr dieser Rückkehr der Sonne, genauer: dem Sonnenaufgang am Horizont, und zwar morgens um 5.00 Uhr am Seeburger See.weiterlesen
35 € inkl. Frühstück

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Planea
Samstag, 21. Mai

14:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Café George

Mit Händel durch den Tag

Schmackhaft geht es weiter, doch im Café George gibt es alles aus einer Hand: Stück für Stück führt Jochen Schäfsmeier bei Kaffee und Kuchen durchs Konzert.weiterlesen
29 € (inkl. Catering)

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Sheddachhalle Sartorius Quartier
Samstag, 21. Mai

17:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Händel im Affekt

"Acht Stimmen a cappella und ein Donnerblech"

Mit eigens arrangierten Arien aus Opern, Oratorien und Kantaten taucht das Ensemble ins Wechselbad der Affekte ein.weiterlesen
32 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

DT1 (Deutsches Theater)
Samstag, 21. Mai

19:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022Werkeinführung 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Giulio Cesare in Egitto (HWV 17)

Szenische Aufführung auf Italienisch

Genau 100 Jahre, nachdem Oskar Hagen das Meisterwerk wiederentdeckte, kehr es in einer Koproduktion mit der Nederlandse Reisopera nach Göttingen zurück.weiterlesen
Tickets ab 55 €

Tickets



hs_Promofoto_6-Kopie.jpg200.jpg

Nörgelbuff
Samstag, 21. Mai

19:00 Uhr
Hi! Spencer

Neben starkem Indie-Pop-Rock-Punk, bildgewaltigen Texten und dem typischen Hauch Melancholie ist die neue Platte vor allem eines: bunt!weiterlesen
VVK 18€



haendel2022_q200.jpg

St.Blasius-Kirche Hann.Münden
Samstag, 21. Mai

19:30 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Georg Friedrich & Georg Ludwig

Händel am Hof in Hannover

Als Händel 1710 seinen Dienst als Churhannoverscher Capellmeister antritt, bildet die Residenzstadt nicht nur seinen Brückenkopf hin zu britischen Ufern, an denen er für den Rest seines Lebens Anker werfen wird, sondern ist ihm durch ihr vielfältiges Musikleben auch Inspirationsquelle für sein musikalisches Schaffen.weiterlesen
Tickets ab 12 €

Tickets



gso-logo2020-200.jpg

St. Johanniskirche
Samstag, 21. Mai

19:45 Uhr
Internationale Händel-Festspiele Göttingen 2022
GSO Kulturkirche Klassik - Konzert 3

Artel Quartet und Göttinger Symphonieorchester

Ein dramaturgischer Rückgriff auf den Saisonauftakt, denn im dritten Konzert der Kulturkirche Klassik Reihe erklingt Schönbergs Quartett-Konzert, das Händels Concerto grosso aufgreift und verarbeitet. Und genau dieses Werk erklang dann bereits zum Beginn der Saison. Zu dramaturgisch? Stimmt ...weiterlesen
Tickets ab 12 €

Tickets



Solo Nannette 1829 3 Q klein.jpg

Clavier-Salon
Samstag, 21. Mai

19:45 Uhr
Romantischer Abend
Schubert, Mendelssohn, Chopin, Schumann Clavierabend Gerrit Zitterbart

Flügel von Baptist Streicher 1870

Schöne romantische Klaviermusik zum Genießenweiterlesen
20 € (erm. 10 €)

Tickets



thumbs_Danke-fuer-das-Geraeusch-5_Foto-DHeise200.jpg

Junges Theater am Wall
Samstag, 21. Mai

20:00 Uhr
Danke für das Geräusch!

zu Gast in Einbeck

Ein Heinz-Erhardt-Abend.weiterlesen



haendel2022_q200.jpg

Junges Theater am Wall
Samstag, 21. Mai

22:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Il Floridante – oder die heimliche Heldin

Cembaless

In einer experimentierfreudigen Konzertform begleitet Cembaless Händels Protagonist:innen auf ihrer Suche nach Antworten auf die zentralen Fragen im Lebenweiterlesen
25 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Händel-Denkmal am Deutschen Theater
~ 75 Minuten


Internationale Händel-Festspiele 2022
»Giulio Cesare« im Audiowalk

Von Kindern für Kinder

Die Stadt wird vom historischen Ort zum Schauplatz der Geschichte, und Händel 4 Kids! bekommt eine eigene Bühne: ein barrierefreies Theater für die Ohren.weiterlesen
Tickets



haendel2022_q200.jpg

Lokhalle
Sonntag, 22. Mai

10:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Familienfassung der Oper »Giulio Cesare«

mit Juri Tetzlaff

In einer experimentierfreudigen Konzertform begleitet Cembaless Händels Protagonist:innen auf ihrer Suche nach Antworten auf die zentralen Fragen im Lebenweiterlesen
19 €

Tickets



haendel2022_q200.jpg

Bremers Weinkellerei am Wall
Sonntag, 22. Mai

15:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022
Café George

Mit Händel durch den Tag

Schmackhaft geht es weiter, doch im Café George gibt es alles aus einer Hand: Stück für Stück führt Jochen Schäfsmeier bei Kaffee und Kuchen durchs Konzert.weiterlesen
29 € (inkl. Catering)

Tickets



blessed200.jpg

Dat Moin
Sonntag, 22. Mai

15:00 Uhr
Stilbruch live am dat MOIN

Mit Geige, Cello, Schlagzeug und Gesang begeistern 3 klassisch ausgebildete, langjährig erfahrene Musiker seit 2005 ihre Fans in ganz Europa.weiterlesen
10 €



haendel2022_q200.jpg

DT1 (Deutsches Theater)
Sonntag, 22. Mai

17:00 Uhr
Internationale Händel-Festspiele 2022Werkeinführung 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Giulio Cesare in Egitto (HWV 17)

Szenische Aufführung auf Italienisch

Genau 100 Jahre, nachdem Oskar Hagen das Meisterwerk wiederentdeckte, kehr es in einer Koproduktion mit der Nederlandse Reisopera nach Göttingen zurück.weiterlesen
Tickets ab 55 €

Tickets



Torhaus-Galerie-Logo_q200.jpg

Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
Sonntag, 22. Mai

17:30 Uhr
10 Jahre Torhaus-Galerie
Jubiläums-Zyklus: Georg Christoph Lichtenberg zu Gast am Göttinger Stadtfriedhof

Rezitation: Bernd Kaftan (ehem. DT), musikalische Gestaltung: Michael Schäfer am Flügelweiterlesen
Tickets in der Tourist-Information



Dots
Sonntag, 22. Mai

18:00 Uhr
Finest Music Summit Vol. 2 feat. Apex

Jazz Sessionweiterlesen



gso-logo2020-200.jpg

Altes Rathaus
Montag, 23. Mai

20:00 Uhr
Göttinger Symphonie Orchester - Saison 2021/2022
GSO Rathausserenade - Konzert 4

Robert, Clara und Johannes sind die drei Namen der Stunde. Denn ihr Verhältnis ist nicht nur ein ganz Besonderes auf rein privater Ebene, sie bilden auch eine musikalische Einheit in unserem Rathaus Serenaden Konzert. Und Franz mischt da auch irgendwo mit. Typisch!weiterlesen
Tickets ab 12 €

Tickets



Nörgelbuff
Montag, 23. Mai

21:00 Uhr
Spielstunde

Open Stage - unplugged!weiterlesen
Eintritt frei



Nielsen_Madame_01cSofie_Amalie_Klougart_bigsize200.jpg

Literaturhaus Göttingen
Dienstag, 24. Mai

20:00 Uhr
Literarisches Zentrum
Fatma Aydemir »Dschinns«

Aydemirs großer Gesellschafts- und Familienroman Dschinns (Hanser 2022) erzählt in wuchtigem Sound die Geschichte von Hüseyin, der nach Jahrzehnten harter Arbeit in Deutschland seinen Traum erfüllt sieht.weiterlesen
9 € (im Vorverkauf), erm. 5 €

Tickets



______________________
Literaturhaus Göttingen
Dienstag, 24. Mai, 20:00 Uhr
Literarisches Zentrum
Fatma Aydemir »Dschinns«
Aydemirs großer Gesellschafts- und Familienroman Dschinns (Hanser 2022) erzählt in wuchtigem Sound die Geschichte von Hüseyin, der nach Jahrzehnten harter Arbeit in Deutschland seinen Traum erfüllt sieht.
Eintritt: 9 € (im Vorverkauf), erm. 5 €
Tickets
______________________
Gemeindesaal St. Johannis
Mittwoch, 25. Mai, 18:00 Uhr
Bedeutende Werke Evangelischer Kirchenmusik
Johann Sebastian Bach: Himmelfahrtsoratorien
Vortragsreihe von Rudolf Schmidt
Eintritt: frei

______________________
Clavier-Salon
Mittwoch, 25. Mai, 19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger Duoabend Jianghui Ma, Violine & Zifan Ye, Klavier
Werke von Scarlatti, Mozart, Rachmaninoff, Waxman
Konzerte mit jungen Künstlern sind immer etwas Besonderes: voller Spannung, mit jungem Elan und Temperament
Eintritt: 20 € (erm. 10 €)
Tickets
______________________
Clavier-Salon
Donnerstag, 26. Mai, 19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger Klavierabend Nahyun Park, Korea
Werke von Bach, Beethoven, Chopin, Ligeti, Prokofieff
Konzerte mit jungen Künstlern sind immer etwas Besonderes: voller Spannung, mit jungem Elan und Temperament
Eintritt: 20 € (erm. 10 €)
Tickets
______________________
Exil
Donnerstag, 26. Mai, 20:00 Uhr
ausverkauft Annisokay
Support: t.b.a.
Das deutsche Quartett setzt neue Maßstäbe für moderne und melodische Rock/Metal-Musik!
______________________
Nörgelbuff
Donnerstag, 26. Mai, 20:00 Uhr
Wisecräcker
Seit 1996 servieren Wisecräcker ihre ultimative Ska-Punk-Party der ganzen Welt.
______________________
Jacobikirche
Freitag, 27. Mai, 18:00 Uhr
Freitagsmusik aus St. Jacobi Göttingen

______________________
Clavier-Salon
Freitag, 27. Mai, 19:45 Uhr
Konzert junger internationaler Preisträger
Klavierabend Cunmo Yin, China
Werke von Liszt
Junge Künstlerinnen und Künstler begeistern Sie mit ihrem Temperament und ihrem ungeheuren Talent.
Eintritt: 20 € (erm. 10 €)
Tickets

Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

bis zum Montag, 16. Mai Mo-Fr 10-14 Uhr, Do 15-18 Uhr
Schulaula der BBS II
Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945

-------
bis zum Montag, 16. Mai
Händel-Denkmal am Deutschen Theater
»Giulio Cesare« im Audiowalk Tickets

-------
bis zum Montag, 16. Mai
St. Johanniskirche
Good Morning, George!

-------
bis zum Montag, 16. Mai
Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
göttingen händel competition - Vorrunde Tickets

-------
bis zum Montag, 16. Mai
Adam von Trott Saal (Alte Mensa am Wilhelmsplatz
göttingen händel competition - Vorrunde Tickets

-------

zum Kulturkalender

KULTURBÜRO aktuell

KULTURBÜRO aktuell

KULTURBÜRO Meldungen

14. Mai 2022
Historischer Stadtfriedhof Göttingen

Lazy Sunday Afternoon - Jazzkonzert auf dem historischen Stadtfriedhof
14. Mai 2022
Händels Horizonte

3. Festspieltag 14. Mai 2022
Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
13. Mai 2022
Händels Horizonte

2. Festspieltag 13. Mai 2022
Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann

KULTURBÜRO Meldungen

16. Mai 2022
Händels Horizonte

5. Festspieltag 16. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
Neue Horizonte – so lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Händels Horizonte ist der Titel des täglichen Händel-Podcasts, der an jedem Festspieltag um Mitternacht erscheint.
15. Mai 2022
Händels Horizonte

4. Festspieltag 15. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
Neue Horizonte – so lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Händels Horizonte ist der Titel des täglichen Händel-Podcasts, der an jedem Festspieltag um Mitternacht erscheint.
14. Mai 2022
Historischer Stadtfriedhof Göttingen

Lazy Sunday Afternoon - Jazzkonzert auf dem historischen Stadtfriedhof

Auf dem historischen Stadtfriedhof werden am Sonntag den 15. Mai 2022 ab 15 Uhr angenehme Jazzklänge zu hören sein. Anlass ist der von der Stadt Göttingen und dem Göttinger Verschönerungsverein e.V. gemeinsam organisierte musikalische Spaziergang, der von der Göttinger Band New Orleans Syncopators begleitet wird. Aktuelle Werke von Dietmar Robert Schröter können ebenfalls in der Torhaus-Galerie besichtigt werden.
14. Mai 2022
Händels Horizonte

3. Festspieltag 14. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
Neue Horizonte – so lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Händels Horizonte ist der Titel des täglichen Händel-Podcasts, der an jedem Festspieltag um Mitternacht erscheint.
13. Mai 2022
Göttingen

Stadtbibliothek wegen Sanierung geschlossen

Wegen notwendiger Sanierungsarbeiten bleibt die Zentralstelle der Stadtbibliothek in der Gotmarstraße 8 vom 18. Mai bis einschließlich 1. Juni 2022 geschlossen.
13. Mai 2022
Händels Horizonte

2. Festspieltag 13. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
Neue Horizonte – so lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Händels Horizonte ist der Titel des täglichen Händel-Podcasts, der an jedem Festspieltag um Mitternacht erscheint.

KULTURBÜRO Rezensionen

13. Mai
Händel-Festspiele
kulturbuero plus

Ein Schäferstündchen der Extraklasse.

Eröffnungskonzert »Aminta e Fillide«
von Jens Wortmann

Mit einem begeisterndem Auftritt sind die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2022 eröffnet worden. Der neue künstlerische Festspielleiter George Petrou dirigierte erstmals in dieser Funktion das FestspielOrchester Göttingen. Im zweiten Teil präsentierten die Sopranistin Myrsini Margariti und der Sopranist Bruno de Sá ein Schäferstündchen der Extraklasse.

10. Mai
kulturbuero plus
GSO

Fiddle im Konzertsaal

GSO und Geigerin Ragnhild Hemsing bringen den norwegischen Sound auf die Bühne
von Sarah Avischag Müller

Im Länderporträt Norwegen präsentierten das Göttinger Symphonieorchester unter der Leitung von Pavel Baleff und die Violinistin Ragnhild Hemsing im Deutschen Theater die Vielfalt der Musik in dem skandinavischen Land. 

09. Mai
kulturbuero plus
Literaturhaus Göttingen

Raketenstart im Jungen Literaturhaus

Auch das «Junge Literaturhaus« wurde eröffnet. Axel Scheffler war mit seinem Grüffelo zu Gast.
von Jens Wortmann

Der Grüffelo hat eine große Fangemeinde. Und die kennen sich gut aus mit dem Text von Julia Donaldson und den Bildern von Axel Scheffler. Der Illustrator war anlässlich der Eröffnung des Literaturhauses zu Gast in Göttingen. Gemeinsam mit dem Schauspieler Jens Tramsen gestaltete er einen kurzweiligen Nachmittag.

09. Mai
kulturbuero plus
Literaturhaus Göttingen

Euphorische Stimmung

Lesung mit Matthias Brandt und Jens Thomas
von Jens Wortmann

Zur zweiten Lesung im frisch eröffneten Göttinger Literaturhaus waren der Schauspieler und Autor Matthias Brandt und der Jazzmusiker Jens Thomas eingeladen. Brandt las aus seinem 2019 erschienen Buch Blackbird, dem ersten Roman des bekannten Schauspielers.

08. Mai
kulturbuero plus
Literaturhaus Göttingen

Entspannte und ausgeglichene Autorin

Erste Lesung mit Doris Dörrie im neuen Haus
von Jens Wortmann

Doris Dörrie machte den Auftakt im neuen Literaturhaus Göttingen. Damit schlug sie einen großen Bogen, denn sie war schon sehr früh zu Gast im Literarischen Zentrum und auch beim Göttinger Literaturherbst.

KULTURBÜRO Rezensionen

13. Mai
Händel-Festspiele
kulturbuero plus

Ein Schäferstündchen der Extraklasse.
Eröffnungskonzert »Aminta e Fillide«
von Jens Wortmann
10. Mai
GSO
kulturbuero plus

Fiddle im Konzertsaal
GSO und Geigerin Ragnhild Hemsing bringen den norwegischen Sound auf die Bühne
von Sarah Avischag Müller
09. Mai
Literaturhaus Göttingen
kulturbuero plus

Raketenstart im Jungen Literaturhaus
Auch das «Junge Literaturhaus« wurde eröffnet. Axel Scheffler war mit seinem Grüffelo zu Gast.
von Jens Wortmann
09. Mai
Literaturhaus Göttingen
kulturbuero plus

Euphorische Stimmung
Lesung mit Matthias Brandt und Jens Thomas
von Jens Wortmann
08. Mai
Literaturhaus Göttingen
kulturbuero plus

Entspannte und ausgeglichene Autorin
Erste Lesung mit Doris Dörrie im neuen Haus
von Jens Wortmann
03. Mai
Deutsches Theater
kulturbuero plus

Der Schein trügt über lange Zeit – nur nicht auf Dauer
»Szenen einer Ehe« von Ingmar Bergman
von Tina Fibiger

KULTURBÜRO Terminankündigungenn

Terminankündigungen

Musikstück über Geflüchtete wird in Friedland uraufgeführt

In der katholischen Kirche St. Norbert im Grenzdurchgangslager Friedland wird am 21. Mai die sinfonische Dichtung „Flucht“ des Kasseler Komponisten Ulli Götte uraufgeführt. Das Stück greife musikalisch die Schicksale von fünf Geflüchteten auf, die zu…
Terminankündigungen

Café George

Schmackhaft geht es weiter, doch im Café George gibt es alles aus einer Hand: Stück für Stück führt Jochen Schäfsmeier bei Kaffee und Kuchen durchs Konzert.
Vox Organi

Internationales Orgelfestival Vox Organi
von Dr. Susanne Meyer-Binder
Händel Festspiele Göttingen

Lunchkonzert
von Händel Festspiele Göttingen

KULTURBÜRO Terminankündigungenn

Händel Festspiele Göttingen

Café George

Schmackhaft geht es weiter, doch im Café George gibt es alles aus einer Hand: Stück für Stück führt Jochen Schäfsmeier bei Kaffee und Kuchen durchs Konzert. weiterlesen
Händel Festspiele Göttingen

Lunchkonzert

Kulinarische Leckerbissen und musikalische Hochgenüsse - das passt perfekt zusammen. weiterlesen
Händel Festspiele Göttingen

Good Morning, George!

Musikalische Morgengrüße für alle
Lautenklänge am Gänseliesel im Morgengrauen? Ein Glockenspiel als Weckruf vom St. Jacobi-Kirchturm? Fanfaren für Frühaufsteher:innen am Neuen Rathaus? Alles ist denkbar bei "Good Morning, George!" weiterlesen
Vox Organi

Internationales Orgelfestival Vox Organi

von Dr. Susanne Meyer-Binder
St. Norbert

Musikstück über Geflüchtete wird in Friedland uraufgeführt

Uraufführung am 21. Mai
von epd - Evangelischer Pressedienst
APEX

Offene Bühne für Benefizveranstaltungen

Zugunsten der Nothilfe Ukraine im Mai / Juni 2022
von Stefan Dehler
VGH Stiftung

JULIUS-CLUB 2022 startet am 1. Juli

Vom 1. Juli bis zum 1. September 2022
von Kirsten Karg

KULTURBÜRO Szenenwechsel

Der Theaterpodcast von Tina Fibiger
16. Mai 2022
Händels Horizonte

5. Festspieltag 16. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
Neue Horizonte – so lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Händels Horizonte ist der Titel des täglichen Händel-Podcasts, der an jedem Festspieltag um Mitternacht erscheint.
15. Mai 2022
Händels Horizonte

4. Festspieltag 15. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
14. Mai 2022
Händels Horizonte

3. Festspieltag 14. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
13. Mai 2022
Händels Horizonte

2. Festspieltag 13. Mai 2022

Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann

KULTURBÜRO Szenenwechsel

Der Theaterpodcast von Tina Fibiger
16. Mai 2022
Händels Horizonte

5. Festspieltag 16. Mai 2022
Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
13. Mai 2022
Händels Horizonte

2. Festspieltag 13. Mai 2022
Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann
20. April 2022
Premiere auf der DT-Probebühne »Das letzte Haus« am 20. April

Gründung eines Biosphären-Rates
Gespräch mit Holle Münster und Tim Tonndorf vom Theaterkollektiv »Prinzip Gonzo«
15. Mai 2022
Händels Horizonte

4. Festspieltag 15. Mai 2022
Täglicher Podcast mit Tina Fibiger und Jens Wortmann

KULTURBÜRO »Musikgeschichte(n) aus in Göttingen

Serie von Michael Schäfer
26. Dezember 2020
kulturbuero plus

Karrieren unterm Hakenkreuz

Spurensuche: Solisten der ersten Göttinger Händel-Opern in den zwanziger Jahren
Eigentlich sollte es 2020 in Göttingen eine glanzvolle Jubiläumsfeier geben. Einhundert Jahre sind vergangen, seit am 26. Juni 1920 im Göttinger Stadttheater Händels Oper „Rodelinde“ aufgeführt wurde. Das war die Geburtsstunde der Göttinger-Händel-Festspiele.…
25. Juni 2020
kulturbuero plus

Ein goldener Schein über einem ganzen Leben

Agathe von Siebold und Johannes Brahms
8. April 2021
kulturbuero plus
Solisten der Göttinger Händel-Opern in den zwanziger und dreißiger Jahren

Spuren einer unseligen Historie

Karrieren unterm Hakenkreuz (dritte und letzte Folge)
23. Juli 2020
kulturbuero plus

Mehr als nur Herr Direktor

Der Musiker Rudolf Bullerjahn (1856-1911)
29. Januar 2021
kulturbuero plus

Karrieren unterm Hakenkreuz (2)

Spurensuche: Solisten der ersten Göttinger Händel-Opern in den zwanziger Jahren
4. Juni 2020
kulturbuero plus

Seelenverwandtschaft von Wein und Musik

Die Weinhändlerfamilie Bremer und die Göttinger Musikgeschichte

KULTURBÜRO »Musikgeschichte(n) aus in Göttingen

Serie von Michael Schäfer
23. Juli 2020
kulturbuero plus

Mehr als nur Herr Direktor
Der Musiker Rudolf Bullerjahn (1856-1911)
26. Dezember 2020
kulturbuero plus

Karrieren unterm Hakenkreuz
Spurensuche: Solisten der ersten Göttinger Händel-Opern in den zwanziger Jahren
14. Mai 2020
kulturbuero plus

Heimstatt für Klaviere und Komponisten
Eine kleine Musikgeschichte des Hardenberger Hofs
25. Juni 2020
kulturbuero plus

Ein goldener Schein über einem ganzen Leben
Agathe von Siebold und Johannes Brahms

KULTURBÜRO »Orgeln in Göttingen

Serie von Arne zur Nieden
6. Juli 2020
kulturbuero plus

Göttingen als Zentrum des Orgelbaus

Prolog 3: Schüler von Paul Ott
Im dritten und letzten Teil des Prologs in die Ogelbaugeschichte Göttingens führt uns Arne zur Nieden zu den Schülern von Paul Ott.
1
31. Juli 2021
kulturbuero plus

Die letzte weltliche Orgel Göttingens

Heute: Die Ott-Orgel in der Aula am Waldweg
21. Mai 2020
kulturbuero plus

Orgelstadt Göttingen

Mit einem Ausflug nach Schmalkalden, Westerhusen und Marienstein
3. April 2022
kulturbuero plus

Gedackt und Prinzipal – alles aus Holz

Klop-Truhenorgel in St. Jacobi
12. Juni 2020
kulturbuero plus

Orgelbauer Giesecke und Ott

Große Bedeutung für den Orgelbau im 20. Jahrhundert
13. August 2020
kulturbuero plus

Eine fantastisch klingende „alte Dame“

Die Furtwängler-Orgel in St. Martin, Geismar

KULTURBÜRO Porträt

4. Mai 2022
Ein Portrait
kulturbuero plus

Leidenschaft für den Beruf

Maren Blunk leitet die Tischlerei am DT
von Maria Bertels
25. Februar 2022
kulturbuero plus
Kulturbüro Porträt

Musik bedeutet mir alles 

Wojtek Bolimowski
von Christiane Goos
4. Mai 2021
kulturbuero plus
Jürgen Könnecke

Begeisterung, die ansteckt

Zum 90. Geburtstag des Göttinger Musikers
von Michael Schäfer
5. März 2021
kulturbuero plus
Wege zur Musik

Die Freude, etwas geben zu können

Im Gespräch mit dem GSO-Klarinettisten Matthias Mauerer
von Christiane Goos

ältere Meldungen

10. Mai 2022
GSO
kulturbuero plus

Fiddle im Konzertsaal

GSO und Geigerin Ragnhild Hemsing bringen den norwegischen Sound auf die Bühne
Im Länderporträt Norwegen präsentierten das Göttinger Symphonieorchester unter der Leitung von Pavel Baleff und die Violinistin Ragnhild Hemsing im Deutschen Theater die Vielfalt der Musik in dem skandinavischen Land. weiterlesen
10. Mai 2022
Vox Organi

Internationales Orgelfestival Vox Organi

Das Festival Vox Organi hat es in den erst fünf Jahren seiner Existenz geschafft, das vermutlich größte an Dauer, Spielorten und namhaften Künstlern in Deutschland zu werden.Am Freitag, 13. Mai 2022, startet um 18:00 Uhr die diesjährige Konzertreihe in Göttingen in der St. Jacobikirche mit Fantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam“ von Franz Liszt (1811-1886). weiterlesen
9. Mai 2022
Literaturhaus Göttingen
kulturbuero plus

Raketenstart im Jungen Literaturhaus

Auch das «Junge Literaturhaus« wurde eröffnet. Axel Scheffler war mit seinem Grüffelo zu Gast.
Der Grüffelo hat eine große Fangemeinde. Und die kennen sich gut aus mit dem Text von Julia Donaldson und den Bildern von Axel Scheffler. Der Illustrator war anlässlich der Eröffnung des Literaturhauses zu Gast in Göttingen. Gemeinsam mit dem Schauspieler Jens Tramsen gestaltete er einen kurzweiligen Nachmittag. weiterlesen
9. Mai 2022
Literaturhaus Göttingen
kulturbuero plus

Euphorische Stimmung

Lesung mit Matthias Brandt und Jens Thomas
Zur zweiten Lesung im frisch eröffneten Göttinger Literaturhaus waren der Schauspieler und Autor Matthias Brandt und der Jazzmusiker Jens Thomas eingeladen. Brandt las aus seinem 2019 erschienen Buch Blackbird, dem ersten Roman des bekannten Schauspielers. weiterlesen
8. Mai 2022
Literaturhaus Göttingen
kulturbuero plus

Entspannte und ausgeglichene Autorin

Erste Lesung mit Doris Dörrie im neuen Haus
Doris Dörrie machte den Auftakt im neuen Literaturhaus Göttingen. Damit schlug sie einen großen Bogen, denn sie war schon sehr früh zu Gast im Literarischen Zentrum und auch beim Göttinger Literaturherbst. weiterlesen
8. Mai 2022
Literaturhaus Göttingen

Mein ideales Literaturhaus spielt Zukunftsmusik

Literarischer Festvortrag zur Eröffnung von Saša Stanišić
Zur Eröffnung des Literaturhauses Göttingen kam der deutsch-bosnische Schriftsteller, Buchpreisträger 2019 und häufiger Gast in Göttingen Saša Stanišić. Er brachte einen Festvortrag mit, der es in sich hatte. weiterlesen
8. Mai 2022
Literaturhaus Göttingen
Eröffnung mit Reden, Festvortrag und Lesungen
kulturbuero plus

Bücher leben von Begegnung

Zwei unter einem Dach: Literarisches Zentrum und Göttinger Literaturherbst
„Willkommen im Literaturhaus Göttingen“, begrüßt Anja Johannsen die Gäste – erstmals und voller Stolz. Nach Jahren der Planung ist das Literaturhaus Göttingen eröffnet worden. Mit dem Literarischen Zentrum und dem Göttinger Literaturherbst sind jetzt zwei Einrichtungen unter einem Dach zuhause. Zur Eröffnung am 7. Mai kamen zahlreiche Ehrengäste. Grußworte des niedersächsischen Ministerpräsidenten, der Göttinger Oberbürgermeisterin, der… weiterlesen
6. Mai 2022
Junges Theater

Aktuelles Kinder- und Jugendprogramm im Jungen Theater

Das Junge Theater stellt sein aktuelles Kinder- und Jugendprogramm vor. Trotz den Auswirkungen der Pandemie und des vollen Abendspielplans haben 36 Mitwirkende es möglich gemacht, ein handfestes Bühnenprogramm für alle Alterklassen auf die Beine zu stellen.Systemrelevantes Agieren steht dabei an oberster Stelle, denn das Junge Theater möchte als soziale Institution fungieren, die den Kontakt zu Kunst und Kultur von Klein auf fördert. weiterlesen
4. Mai 2022
Ein Portrait
kulturbuero plus

Leidenschaft für den Beruf

Maren Blunk leitet die Tischlerei am DT
Wer hat bei einem Besuch des Deutschen Theater Göttingen nicht schon mal mit großen Augen über die kunstvoll gearbeiteten Bühnenbilder gestaunt. Die Wahrscheinlichkeit, dass an einem dieser Bühnenbilder Maren Blunk hämmerte oder sägte, liegt bei beinahe 100 % . Denn sie ist die Leiterin der Tischlerei des Deutschen Theaters. Bei einem Gespräch in der Werkstatt der hauseigenen Tischlerei des Theaters erzählt Maren Blunk von ihrer langen… weiterlesen
4. Mai 2022
Junges Theater

Junges Theater plant Stadtteilperformance durch das Leineviertel

Auf der Suche nach Wohnungen und Gästen
Das Junge Theater Göttingen plant ein Theaterprojekt über das Leben und Wohnen im Leineviertel. Unter der Leitung des Dramaturgen Christian Vilmar wurde daher ein Spielclub im Leineviertel gegründet.Bis zum Ende dieses Jahres soll eine interaktive Führung durch den Stadtteil entstehen. Bei dieser theatralen Führung sollen nicht nur Bewohner*innen ihre Geschichten erzählen. Es sollen auch private Wohnungen durch die Zuschauer*innen erkundet… weiterlesen
3. Mai 2022
Deutsches Theater
kulturbuero plus

Der Schein trügt über lange Zeit – nur nicht auf Dauer

»Szenen einer Ehe« von Ingmar Bergman
Der Bühnenraum wird zur Kampfzone in Moritz Beichls Inszenierung von Szenen einer Ehe. Vor begeistertem Publikum feierte das Stück von Ingmar Bergmann am 29. und 30. April 2022 seine Premiere im Deutschen Theater Göttingen. weiterlesen
1. Mai 2022
Junges Theater
kulturbuero plus

Die alte Sehnsucht nach einer neuen Ordnung

Premiere von »König Korczak oder Wenn ich wieder klein bin«
Janusz Korczak gilt als einer der wichtigsten Pädagogen des 20. Jahrhunderts. Unter den lebensfeindlichen Bedingungen des Nationalsozialismus leitete er im Warschauer Ghetto ein Waisenhaus und setzte sich unermüdlich für die Rechte von Kindern ein. Bis in den Tod. Der renommierte Theaterautor Christoph Klimke entwirft in seinem Stück die Lebenswelt von Janusz Korczak. Das Stück wurde am 29. April 2022 im Jungen Theater Göttingen uraufgeführt. weiterlesen
30. April 2022
Kunstverein Göttingen
Ellen Martine Heuser »Not a civilization, but you,«
kulturbuero plus

Kunst mit allen Sinnen

Ausstellung bis zum 12. Juni im Alten Rathaus
Mit ihrer Ausstellung Not a civilization, but you, im Alten Rathaus analysiert die dänische Künstlerin Ellen Martine Heuser die Grundlagen der Zivilisation. In den sieben Ausstellungsräumen sind Monumente unterschiedlichester Art zu sehen – und zu hören. Zur Vernissage erreichten die Klänge der großen Orgel von St. Johannis die Ausstellungshalle. weiterlesen
29. April 2022
Theatermagazin Szenenwechsel 
DT-Premiere »Szenen einer Ehe«
kulturbuero plus

Nachdenkliche Odyssee eines Paares

Gespräch mit Regisseur Moritz Beichl 
Der Schein trügt – wie so oft bei Marianne und Johan. Die harmonische Ehe, die sie vorführen, täuscht über die Dissonanzen, die ihr Zusammenleben schon so lange prägen. Doch selbst dann kommt der Zusammenbruch der Fassade überraschend, die Filmregisseur Ingmar Bergmann auch in der dramatischen Fassung dieser Szenen einer Ehe seziert. weiterlesen
29. April 2022
Literarisches Zentrum
Natalie Amiri las aus ihrem Buch »Afghanistan: Unbesiegter Verlierer« in der Alten Feuerwache
kulturbuero plus

Wider das Vergessen

Am Mittwochabend empfing das Literarische Zentrum Natalie Amiri in der Galerie Alte Feuerwache. Im Gespräch mit Geschäftsführerin Anja Johannsen gewährte Natalie Amiri Einblicke in ihr Buch Afghanistan. Unbesiegter Verlierer. weiterlesen
29. April 2022
Händel-Gesellschaft e.V.

Wichtiger Hinweis für Mitglieder der Göttinger Händel-Gesellschaft e. V.

Fehlerhafte Ankündigung des Termins der Mitgliederversammlung
In der heutigen Beilage der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen im Göttinger Tageblatt hat sich, bedingt durch eine kurzfristige Änderung im Satz, ein Fehler eingeschlichen: Die Mitgliederversammlung findet, anders als dort angegeben, am ersten Festspieltag, also am Donnerstag, 12.5.2022 um 15.30 Uhr im DT-X Keller statt. weiterlesen
28. April 2022
Theatermagazin Szenenwechsel 
Uraufführung am Jungen Theater »König Korczak oder Wenn ich wieder klein bin«
kulturbuero plus

Die Geschichte eines Visionärs

Gespräch mit Regisseur Sascha Mey
In der neuen Ausgabe des Theatermagazins Szenenwechsel unterhält sich Tina Fibiger mit dem Regisseur Sascha Mey. Anlass ist die Uraufführung von König Korczak oder Wenn ich wieder klein bin von Christoph Klimke am Jungen Theater am 29. April 2022. weiterlesen
26. April 2022
Aulakonzert
kulturbuero plus

Über einen Berg kann man nicht stolpern

Das Quartetto di Cremona gastierte zum Saisonende der Göttinger Kammermusikgesellschaft in der Aula am Wilhelmsplatz. weiterlesen
26. April 2022
Deutsches Theater

Förderverein: Nachwuchsförderpreis für Anna Paula Muth

Vergangenen Sonntag wurde die Schauspielerin Anna Paula Muth mit dem Nachwuchsförderpreis gekürt. Seit 1998 gibt es den Förderverein Deutsches Theater in Göttingen e.V. und seit nunmehr 22 Jahren vergibt der Förderverein alljährlich einen Preis an junge Schauspieler*innen, den Nachwuchsförderpreis. weiterlesen
26. April 2022
Johanniskirche
Dis-Tanz 9.0
kulturbuero plus

Die sprechenden Wände

Videoinstallation von Judith Kara
Die Choreografin Judith Kara setzt sich mit ihren Tanzensemble art la danse immer wieder mit zeitkritischen Themen auseinander. Mit der Installation DisTanz9.0 hat sie sich gemeinsam mit jugendlichen Tänzerinnen mit der Corona-Pandemie auseinandergesetzt. weiterlesen
25. April 2022
GSO
kulturbuero plus

Ein Orchester erobert den Weltraum – und die Herzen der Göttinger:innen

Nacht der Filmmusik in der Lokhalle
Die Nacht der Filmmusik mit dem Göttinger Symphonieorchester hat längst Tradition und zahlreiche Fans in Göttingen. Und so war auch im Jahr 2022 die Lokhalle zweimal ausverkauft. weiterlesen
24. April 2022
St. Jacobi
kulturbuero plus

5. Bach-Tage mit fünf Kantaten

Am 22. und 23. April erklangen in der Jacobikirche fünf Bachkantaten, die Kantor Stefan Kordes für die 5. Bach-Tage an St. Jacobi vorbereitet hatte. weiterlesen
23. April 2022
St. Norbert

Musikstück über Geflüchtete wird in Friedland uraufgeführt

Uraufführung am 21. Mai
In der katholischen Kirche St. Norbert im Grenzdurchgangslager Friedland wird am 21. Mai die sinfonische Dichtung „Flucht“ des Kasseler Komponisten Ulli Götte uraufgeführt. Das Stück greife musikalisch die Schicksale von fünf Geflüchteten auf, die zu unterschiedlichen Zeiten in dem Lager bei Göttingen angekommen sind, teilte das Museum Friedland mit. Neben der Komposition selbst sollen Auszüge aus den fünf Biografien vorgetragen werden. Götte… weiterlesen
23. April 2022
Stadt Göttingen

Samuel-Bogumił-Linde-Preis 2022 geht an Terézia Mora und Joanna Bator

Preisverleihung am 26. Juni in Toruń
Der von den beiden Partnerstädten Toruń in Polen und Göttingen gemeinsam gestiftete und zum 26. Mal vergebene Samuel-Bogumił-Linde-Literaturpreis geht für das Jahr 2022 an die polnische Schriftstellerin und Publizistin Joanna Bator und an die deutschsprachige ungarische Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Übersetzerin Terézia Mora. Der Preis wird am Sonntag, den 26. Juni 2022 in Anwesenheit beider Preisträgerinnen sowie einer Delegation aus… weiterlesen
21. April 2022
Deutsches Theater
kulturbuero plus

Der Weg zurück in sprechenden Gedankenbildern

»Der Weg zurück« in der Inszenierung von Antje Thoms
In der DT-Tiefgarage glimmt ein Feuer, das noch einen Rest von Wärme verspricht. Es ist eine unwirtliche, trostlose Atmosphäre, in der Regisseurin Antje Thoms und Bühnenbilder Florian Barth die dramatische Vision des britischen Dramatikers Dennis Kelly eingebettet haben. In seinem Szenario Der Weg zurück ist der Fortschrittsglaube abhanden gekommen; was die vermeintliche Zivilisation an Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten zusammenhalten… weiterlesen

meist gelesen

KUNST-Gala am 5./6. März 2022 abgesagt
1065
Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation gibt der Vorstand des Vereins KUNST e.V. die Absage der für den 5. und 6. März…

Claudia Schmitz ist neue Geschäftsführende Direktorin des Bühnenvereins
1028
Seit dem 1. Januar 2022 ist Claudia Schmitz die neue Geschäftsführende Direktorin des Deutschen Bühnenvereins und tritt damit die…

Göttinger Figurentheatertage 2022 starten ohne Familienvorstellungen
Vorverkauf hat begonnen
1018
Die Göttinger Figurentheatertage 2022 finden vom 11. bis zum 20. Februar 2022 statt. Der Vorverkauf hat begonnen.
JT-Premiere »Fräulein Julie«
kulturbuero plus

Extrem absturzgefährdet
Gespräch mit Regisseur Mario Holetzeck
930
Extrem absturzgefährdet sind die Figuren in August Strindbergs Trauerspiel Fräulein Julie. Da sind die Sehnsüchte nach Liebe und…

Newsletter bestellen

Hier können Sie Ihre laufende Newsletter-Bestellung verwalten.

Setzen Sie Haken vor die gewünschte Ausgabe - oder entfernen sie diese. Anschließend drücken Sie auf "OK"

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.