Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Neueste Meldungen

weitere Meldungen

20. Oktober | Antje Thoms
#rettedeintheater

Keine Kulturwüste in Niedersachsen

Am 24. Oktober 2018 von 11:30 bis 13:30 vor dem Niedersächsischen Landtag

REVOLUTION WILL NOT BE TELEVISED – also raus vor…

weiterlesen
18. Oktober | Nils König
#rettedeintheater

Auch der KUNST e.V. unterstützt die Aktion „Rette Dein Theater“

Verein KUNST unterstützt Aktion „Rette Dein…

weiterlesen
17. Oktober | PM
Antonius Adamske

Berufung nach Hamburg

Antonius Adamske ist neuer Chefdirigent des Hamburger Monteverdi-Chores

Der Göttinger Antonius Adamske wird neuer…

weiterlesen
17. Oktober | Maria Widemann
Literaturherbst

Ein bildungsbürgerlich, stimmungsvoller Wohlfühlabend

Johann Hinrich Claussen mit dem „Buch der Flucht“ in der Jacobikirche

Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der…

weiterlesen
17. Oktober | Jens Wortmann
Literaturherbst

Die Bilderwelten von Orhan Pamuk

Auf Spurensuche in Istanbul beim Göttinger Literaturherbst

Vorbeifahrende Schiffe und Ozeandampfer und…

weiterlesen
16. Oktober | Jens Wortmann
Händel-Festspiele

George Petrou wird neuer Künstlerischer Leiter ab Festspielsaison 2021/22

Schon seit längerem ist bekannt, dass nach dem…

weiterlesen
16. Oktober | Tina Fibiger
Literaturherbst

Der Blick für die feinen Verästelungen

Lesung mit Buchpreisträgerin Inger-Maria Mahlke

Nach der Preisverleihung am vergangenen Montag…

weiterlesen
16. Oktober | Christiane Goos
Literaturherbst

Vom leisen Verschwinden einer Welt

Dörte Hansen präsentiere ihren neuen Roman „Mittagsstunde“

Am Sonntag wurde dem Publikum des Göttinger…

weiterlesen
15. Oktober | Maria Widemann
Literaturherbst

Wo Ponyhof draufsteht, ist wahrscheinlich ein Pferd enthalten

„Künstliche Intelligenz“ mit Manuela Lenzen

Von den Maschinenmenschen des Gottes Hephaistos…

weiterlesen
15. Oktober | Tina Fibiger
Deutsches Theater

Ein Labyrinth von Zwischentönen

„Alles, was Sie wollen“ im DT-X

Auf Höflichkeiten hat Lucie keinen Bock, auf…

weiterlesen

Ankündigungen

Kammermusikgesellschaft

2. Aulakonzert am 21. Oktober

Newsletter

Lassen Sie sich täglich oder jeden Samstag über das Geschehen der Woche informieren.
Sie bekommen alle aktuellen Texte, Rezensionen und Ankündigungen sowie die anstehenden Termine in Göttingen - frei Haus!

Suche

Terminankündigungen

Kammermusikgesellschaft

2. Aulakonzert am 21. Oktober

Literaturherbst

Bunt, unterhaltsam und lehrreich

Literatur-Nobelpreisträger Orhan Pamuk kommt nach Göttingen

weitere Meldungen und Rezensionen

20. Oktober | Antje Thoms
#rettedeintheater

Keine Kulturwüste in Niedersachsen

Am 24. Oktober 2018 von 11:30 bis 13:30 vor dem Niedersächsischen Landtag

REVOLUTION WILL NOT BE TELEVISED – also raus vor den Landtag! Als Reaktion auf den Haushaltsplanentwurf des Landes Niedersachsen hat sich ein neues, großes Bündnis von Theaterschaffenden gegründet, das zu einer gemeinsamen Kundgebung und Petitionsübergabe vor…

weiterlesen
18. Oktober | Nils König
#rettedeintheater

Auch der KUNST e.V. unterstützt die Aktion „Rette Dein Theater“

Verein KUNST unterstützt Aktion „Rette Dein Theater“ und ruft zur Teilnahme an der Aktion vor dem Niedersächsischen Landtag am 24.10. auf.

weiterlesen
17. Oktober | PM
Antonius Adamske

Berufung nach Hamburg

Antonius Adamske ist neuer Chefdirigent des Hamburger Monteverdi-Chores

Der Göttinger Antonius Adamske wird neuer Chefdirigent des Monteverdi-Chors Hamburg. Das 1955 von Jürgen Jürgens gegründete 60-köpfige Ensemble erarbeitete sich mit richtungsweisenden Schallplatten- und CD-Aufnahmen einen weltweiten Ruf. Bekannt wurde der…

weiterlesen
17. Oktober | Maria Widemann
Literaturherbst

Ein bildungsbürgerlich, stimmungsvoller Wohlfühlabend

Johann Hinrich Claussen mit dem „Buch der Flucht“ in der Jacobikirche

Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland, hat die Bibel neu gelesen und sie als „Buch der Flucht“ entdeckt. So lautet auch der Titel seines Buches, in dem er sich in 40 Stationen durch das Alte und Neue Testament…

weiterlesen
17. Oktober | Jens Wortmann
Literaturherbst

Die Bilderwelten von Orhan Pamuk

Auf Spurensuche in Istanbul beim Göttinger Literaturherbst

Vorbeifahrende Schiffe und Ozeandampfer und Vogelschwärme hat Orhan Parmuk von seinem Balkon aus wahrgenommen. Auch Industriekulissen prägten seinen Blick über den Bosporus und dann auch die vielen hellen und dunklen Lichtstimmungen, wie sie die Sehlandschaft…

weiterlesen
16. Oktober | Jens Wortmann
Händel-Festspiele

George Petrou wird neuer Künstlerischer Leiter ab Festspielsaison 2021/22

Schon seit längerem ist bekannt, dass nach dem Jubiläum 2020 große Änderungen bei den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen anstehen: Die Verträge des künstlerischen Leiters Laurence Cummings und des geschäftsführenden Intendanten Tobias Wolff enden,…

weiterlesen
16. Oktober | Tina Fibiger
Literaturherbst

Der Blick für die feinen Verästelungen

Lesung mit Buchpreisträgerin Inger-Maria Mahlke

Nach der Preisverleihung am vergangenen Montag befindet sich Inger-Maria Mahlke in einem Lesemarathon. Auch die Anfragen nach Interviews reißen nicht ab. Aber darüber sie möchte an diesem Abend im Alten Rathaus lieber nicht weiter nachdenken. Noch genießt die…

weiterlesen
16. Oktober | Christiane Goos
Literaturherbst

Vom leisen Verschwinden einer Welt

Dörte Hansen präsentiere ihren neuen Roman „Mittagsstunde“

Am Sonntag wurde dem Publikum des Göttinger Literaturherbstes eine ganz besondere Ehre zuteil, kam es doch noch vor der offiziellen Buchpremiere in den Genuss von Lesepassagen aus Dörte Hansens neuem Roman „Mittagsstunde“. Im ausverkauften DT und im Gespräch…

weiterlesen
15. Oktober | Maria Widemann
Literaturherbst

Wo Ponyhof draufsteht, ist wahrscheinlich ein Pferd enthalten

„Künstliche Intelligenz“ mit Manuela Lenzen

Von den Maschinenmenschen des Gottes Hephaistos über technischen Spielereien auf dem Raumschiff Enterprise bis hin zu den Herausforderungen und aktuellen Nutzung von Algorithmen und die Anforderungen an den Umgang mit neuen Technologien – so weit schlug…

weiterlesen
15. Oktober | Tina Fibiger
Deutsches Theater

Ein Labyrinth von Zwischentönen

„Alles, was Sie wollen“ im DT-X

Auf Höflichkeiten hat Lucie keinen Bock, auf charmanten Small Talk schon gar nicht. Dabei hat sie gerade das Wohnzimmer ihres Nachbarn unter Wasser gesetzt. Thomas lässt sich einfach nicht abwimmeln. Jetzt fragt er sie bereits über ihr Leben als Autorin aus…

weiterlesen
15. Oktober | Tina Fibiger
Literaturherbst

Zwiespältige Bilanz

Barbara Sichtermanns Bilanz über den Prozess der Emanzipation.

Es geht voran, aber eben nicht nur. 100 Jahre nachdem mit dem Frauenwahlrecht zumindest die politische Entmündigung ein Ende hatte, sondiert Barbara Sichtermann Etappenziele und ihre Vorgeschichten. Der Titel ihrer Sammlung von Essays „Viel zu langsam viel…

weiterlesen
15. Oktober | Timo Kindler
Literaturherbst

„All killer, no filler“

Heinz Strunks Lesung von „Das Teemännchen“

Zum 27. Göttinger Literaturherbst stellte der stets produktive Künstler Heinz Strunk sein neustes Werk „Das Teemännchen“ in der musa vor. Dieses enthält eine Sammlung kurzer Geschichten: laut Strunk 50 depressive Miniaturen, für die selbstverständlich gilt:…

weiterlesen

Jetzt schon Tickets sichern

Sorry there were no events found.

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok