heute in Göttingen

16:30 Uhr
DT Satellit am Wall
Uraufführung
Tankstelle
Ein Projekt von Antje Thoms und Florian Barth

Die DT-Tankstelle rettet Sie in der Coronazeit und versorgt Sie jeden Nachmittag von 16.30 bis 18.30 Uhr mit Begegnungen, Literatur, Spielen, Verschwörungstheorien, Gesprächen, Lösungen, Dramen, Sinn, Wundern, Heiterkeit und vielem mehr.
Rezension des Kulturbüros
Podcast zu diesem Termin

_________________
20:00 Uhr
Internet
Deutsches Theater
Speed Acting
Streaming-Angebot

Berühmte Szenen der Theatergeschichte

_________________
Dauerausstellung
Schulaula der BBS II
ab sofort wieder geöffnet
Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945
Bis zu 60.000 Menschen mussten während des Zweiten Weltkriegs in Göttingen und Umgebung Zwangsarbeit leisten.

_________________
bis zum 24. Mai 2021
Di-So 11-17 Uhr
Städtisches Museum
100 Jahre Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Händel_Göttingen_1920
Von einem lokalen Projekt zum professionellen Festival mit internationaler Ausstrahlung.

_________________
bis zum 23. April
täglich 9 bis 18 Uhr
St. Marienkirche Göttingen
Museum Friedland in der Marienkirche Göttingen
Sonderausstellung »I Feel«
Die Sonderausstellung widmet sich der künstlerischen Verarbeitung von Flucht und Vertreibung.

_________________
9. April bis 9. Mai 2021
Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
Online-Ausstellung
Tamara A. Y. Wahby «Zeit-Schnitte»
Stadtansichten in Bildcollagen

Inhaltlich wird in dieser Ausstellung dem Thema Zeit, Zeitspuren und Vergänglichkeit Referenz erwiesen.

_________________
voraussichtlich bis Ende März
Biotechnikum der KWS SAAT AG, Einbeck
Kunst im BiT
hortus ortus - Fabia Lehnert
Online-Ausstellung

Die digitale Ausstellung „hortus ortus“ mit Malerei, Zeichnungen und Druckgrafiken umfasst einen Auszug der Werke von Fabian Lehnert und wurde mit dem Text der Kunsthistorikerin Elmas Şenol ergänzt.

_________________

Terminankündigungen

cavalluna-legende-der-wueste-tickets.jpg

Lokhalle
Freitag, 23. April, 18:30 Uhr
Cavalluna - Legende der Wüste
Europa-Tour der Apassionata World GmbH

CAVALLUNA – Legende der WüsteEuropas beliebteste Pferdeshow kehrt zurück und gastiert nun zum zweiten Mal unter dem neuen Markennamen „CAVALLUNA“ in Göttingen. Die Termine aus dem Jahr 2020 werden nun...weiterlesen
Eintritt: Tickets ab 43,23 €
Tickets



landinsicht200.jpg

Internet
Freitag, 23. April, 20:00 Uhr
Junges Theater
Musikshow unplugged: »Land in Sicht«
Von Tobias Sosinka und Fred Kerkmann

Das Junge Theater veranstaltet ein Live-Konzert aus dem Theatersaal. Das Ensemble singt alte und neue Songs aus unseren Musikshows in akustischen Versionen. Begleitet werden die Schauspieler*innen vo...weiterlesen

Rezension des Kulturbüros
Podcast zu diesem Termin



cavalluna-legende-der-wueste-tickets.jpg

Lokhalle
Samstag, 24. April, 15:00 Uhr
Cavalluna - Legende der Wüste
Europa-Tour der Apassionata World GmbH

CAVALLUNA – Legende der WüsteEuropas beliebteste Pferdeshow kehrt zurück und gastiert nun zum zweiten Mal unter dem neuen Markennamen „CAVALLUNA“ in Göttingen. Die Termine aus dem Jahr 2020 werden nun...weiterlesen
Eintritt: Tickets ab 43,23 €
Tickets



cavalluna-legende-der-wueste-tickets.jpg

Lokhalle
Samstag, 24. April, 20:00 Uhr
Cavalluna - Legende der Wüste
Europa-Tour der Apassionata World GmbH

CAVALLUNA – Legende der WüsteEuropas beliebteste Pferdeshow kehrt zurück und gastiert nun zum zweiten Mal unter dem neuen Markennamen „CAVALLUNA“ in Göttingen. Die Termine aus dem Jahr 2020 werden nun...weiterlesen
Eintritt: Tickets ab 43,23 €
Tickets



GOLD_(c)Petra Straß200.jpg

Internet
Samstag, 24. April, 20:00 Uhr
boat people projekt
Luise Rist: GOLD - Die Künstlerin ist abwesend
Uraufführung

Die Geschichte erzählt von einer bildenden Künstlerin, Irina Baryalei, die seit vielen Jahren erstmals die Gelegenheit bekommt, ihre Kunstwerke im Rahmen einer Vernissage auszustellen. Jahrelang hatte...weiterlesen

Podcast zu diesem Termin



cavalluna-legende-der-wueste-tickets.jpg

Lokhalle
Sonntag, 25. April, 14:00 Uhr
Cavalluna - Legende der Wüste
Europa-Tour der Apassionata World GmbH

CAVALLUNA – Legende der WüsteEuropas beliebteste Pferdeshow kehrt zurück und gastiert nun zum zweiten Mal unter dem neuen Markennamen „CAVALLUNA“ in Göttingen. Die Termine aus dem Jahr 2020 werden nun...weiterlesen
Eintritt: Tickets ab 43,23 €
Tickets



200koerbel.JPG

Stadtfriedhof
Sonntag, 25. April, 17:00 Uhr
10 Jahre Torhaus-Galerie
Georg Christoph Lichtenberg zu Gast am Göttinger Stadtfriedhof

Jubiläums-Zyklus

Begrüßung: Christian Simonis
Rezitation: Bernd Kaftan
musikalische Gestaltung: Julia Bartha, Klavier

in Zusammenarbeit mit der Lichtenberg-Gesellschaft

weiterlesen
Eintritt: Tickets in der Tourist-Information



cavalluna-legende-der-wueste-tickets.jpg

Lokhalle
Sonntag, 25. April, 18:30 Uhr
Cavalluna - Legende der Wüste
Europa-Tour der Apassionata World GmbH

CAVALLUNA – Legende der WüsteEuropas beliebteste Pferdeshow kehrt zurück und gastiert nun zum zweiten Mal unter dem neuen Markennamen „CAVALLUNA“ in Göttingen. Die Termine aus dem Jahr 2020 werden nun...weiterlesen
Eintritt: Tickets ab 43,23 €
Tickets



GOLD_(c)Petra Straß200.jpg

Internet
Sonntag, 25. April, 20:00 Uhr
boat people projekt
Luise Rist: GOLD - Die Künstlerin ist abwesend
Uraufführung

Die Geschichte erzählt von einer bildenden Künstlerin, Irina Baryalei, die seit vielen Jahren erstmals die Gelegenheit bekommt, ihre Kunstwerke im Rahmen einer Vernissage auszustellen. Jahrelang hatte...weiterlesen

Podcast zu diesem Termin



SpeedActing_024-200.jpg

Internet
Donnerstag, 29. April, 20:00 Uhr
Deutsches Theater
Speed Acting
Streaming-Angebot

Mit »Speed Acting« wird ab 4. März jeden Donnerstag um 20.00 Uhr ein neues Theaterformat angeboten. Zuschauer:innen verfolgen live wie sich die Schauspielerinnen des Deutschen Theater Göttingen b...weiterlesen



______________________
Stephanuskirche
Sonntag, 2. Mai, 10:00 Uhr
Musik im Gottesdienst
Händel »Neun deutsche Arien«
Die Stephanus-Gemeinde läutet den Frühling kammermusikalisch mit Gesang und Oboe ein.
Eintritt: Anmeldung erforderlich

______________________
Lutherkirche Bad Harzburg
Sonntag, 2. Mai, 17:00 Uhr
Vox Organi 2021
Orgelkonzert mit Martin Hofmann
mit der Lutherkantorei, Ltg. Karsten Krüger
Das Orgelfestival in Südniedersachsen
______________________
Lokhalle
Mittwoch, 5. Mai, 20:00 Uhr
Mario Barth: Männer sind Schweine, Frauen aber auch 2.0
Comedy
Der King of Comedy wird auf Wunsch seiner Fans mit seinem ersten Bühnenprogramm „Männer sind Schweine, Frauen aber auch“ noch einmal auf Tour gehen.
Eintritt: Tickets zu 39,95 €
Tickets
______________________
Jacobikirche
Freitag, 7. Mai, 18:00 Uhr
Vox Organi 2021
Orgelkonzert mit Jean-Baptiste Dupont (Bordeaux)
Das Orgelfestival in Südniedersachsen
______________________
Stiftskirche Bad Gandersheim
Samstag, 8. Mai, 17:30 Uhr
Vox Organi 2021
Orgelkonzert mit Wolfgang Karius (Aachen)
Das Orgelfestival in Südniedersachsen
______________________
Stadtfriedhof
Sonntag, 9. Mai, 15:00 Uhr
Konzert mit den New Orleans Syncopators
Lazy sunday afternoon
Der musikalische Rundgang über den historischen Stadtfriedhof startet am Nobel-Rondell
Eintritt: Eintritt frei

______________________
St.-Laurentius-Kirche Dassel
Sonntag, 9. Mai, 19:00 Uhr
Vox Organi 2021
Orgelkonzert mit Pierre Farago (Paris)
Das Orgelfestival in Südniedersachsen
______________________
Jacobikirche
Freitag, 14. Mai, 18:00 Uhr
Vox Organi 2021
Orgelkonzert mit Stefan Kordes
Das Orgelfestival in Südniedersachsen
______________________
St. Georg, Eisdorf-Willensen
Samstag, 15. Mai, 18:00 Uhr
Vox Organi 2021
Orgelkonzert mit Martin Sander (Detmold)
Das Orgelfestival in Südniedersachsen
______________________
Internet
Donnerstag, 20. Mai, 19:45 Uhr
Live aus dem Deutschen Theater
Klimakrise – was tun? Göttingen im Klimawandel – Was tun wir?
Klimaplan 2030 der Stadt Göttingen

Jetzt schon Tickets sichern

Willkommen!
Um alle Funktionen zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein.
Passwort vergessen?
Registrieren Sie sich hier neu

Willkommen am Donnerstag, dem 22. April 2021

Heute startet eine neue Serie auf den Seiten des Kulturbüros: passend zum Zukunftstag des Deutschen Theaters stellen wir »Berufe am Theater« vor. Den Anfang macht Kulturbüro-Autorin Julie Norbron. Sie stellt den Dekorateur Axel Ristau vor.

Einen schönen Tag wünscht Jens Wortmann.

ein positiver Gedanke...

... für die Woche vom 19. bis zum 25. April 2021

von dem Göttinger Musiker Toni Säckl

Bisher soviel Schönes erlebt, dass die Erinnerung daran und die Vorfreude auf die Zukunft mich die Gegenwart, die auch noch schöne Seiten hat, gut aushalten läßt.

heute in Göttingen

Donnerstag, 22. April bis zum Donnerstag, 22. April Schulaula der BBS II
Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit. Südniedersachsen 1939 – 1945
Donnerstag, 22. April bis zum Donnerstag, 22. April Städtisches Museum
Händel_Göttingen_1920
Donnerstag, 22. April bis zum Donnerstag, 22. April St. Marienkirche Göttingen
Sonderausstellung »I Feel«
Donnerstag, 22. April bis zum Donnerstag, 22. April Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof
Tamara A. Y. Wahby «Zeit-Schnitte»
Freitag, 06. November bis zum Donnerstag, 31. März Biotechnikum der KWS SAAT AG, Einbeck
hortus ortus - Fabia Lehnert

alle Termine heute und in den nächsten Tagen

neueste Artikel

Berufe am Theater

Die Halde voll

Dekorateur Axel Ristau
GSO

Konzertvideo mit magischer Wirkung

Strawinskys »Der Feuervogel«
Deutsches Theater

Urlaubsoase hinter dem Theater

»Mit dem Moped nach Madrid« - Premiere am 12. Juni
Theatermagazin Szenenwechsel

Blick auf und hinter die Kulissen

Gespräch mit Theaterpädagogin Gabriele Michel-Frei und Videofilmer Lukas Erdmann
Domfestspiele

Vielfältige interkulturelle Kompetenz

Lukas Keller ist neuer Theaterpädagoge bei den Gandersheimer Domfestspielen   
Domfestspiele

Neuer Technischer Leiter in Bad Gandersheim

Der 54-jährige Bühnenmeister Andreas Zieren
KUNST e.V.

KUNST-Gala am 29./30. Mai im Deutschen Theater

Eingeschränktes Programm unter Corona-Hygiene-Bedingungen

aktuelle Rezensionen

6. April 2021
London Handel Festival
kulturbuero plus

Eine globale Inszenierung
»Messiah« mit Laurence Cummings aus London - mit Göttinger Beteiligung
von Jens Wortmann
5. April 2021
GSO
kulturbuero plus

Virtuoses Solo für Schlaginstrumente
Konzert-Video mit Avner Dormans »Frozen in Time«
von Clara Spee
28. März 2021
Deutsches Theater
kulturbuero plus

Viele schöne Theaterwunder
Premiere von »Tankstelle«
von Tina Fibiger
27. März 2021
Boat People Projekt
»Gold – Die Künstlerin ist abwesend«

Faszinierende Bühnenfantasie
Online-Stream der Uraufführung
von Tina Fibiger

aktuelle Meldungen

20. April 2021
Deutsches Theater

Urlaubsoase hinter dem Theater

»Mit dem Moped nach Madrid« - Premiere am 12. Juni
Da die Seychellen grade ebenso unerreichbar sind wie der Zuschauerraum des heimischen Stadttheaters, wird das Deutsche Theater Göttingen sein Parkdeck kurzerhand in eine Urlaubsoase verwandeln und auf der Laderampe ein Reisebüro eröffnen. Denn eines haben Theater und Reisebüro schließlich gemeinsam: Beide handeln mit Träumen, Sehnsüchten und einer Welt, die immer ein bisschen besser ist als die Realität. weiterlesen
19. April 2021
Domfestspiele

Vielfältige interkulturelle Kompetenz

Lukas Keller ist neuer Theaterpädagoge bei den Gandersheimer Domfestspielen   
Nicht nur Bühnenluft hat Lukas Keller schon während der Schulzeit geschnuppert, auch mit der Theaterpädagogik hatte er bereits damals erste Begegnungen. Der 24-Jährige ist seit wenigen Tagen der neue Theaterpädagoge bei den Gandersheimer Domfestspielen. „Mich reizt die andere Funktionsweise als Festspielbetrieb“, sagt Lukas Keller, der bislang vor allem Theater mit dauerhaftem Spielbetrieb kennengelernt hat. „Und der Harz ist meine Heimat. Ich… weiterlesen
18. April 2021
Domfestspiele

Neuer Technischer Leiter in Bad Gandersheim

Der 54-jährige Bühnenmeister Andreas Zieren
Andreas Zieren ist neuer Technischer Leiter der Gandersheimer Domfestspiele. Der 54-jährige Bühnenmeister startet in diesen Tagen seinen Job beim größten professionellen Freilichttheater in Niedersachsen. „Theater unter freiem Himmel und die Mischung der Genres, die vor der imposanten Kulisse der Stiftskirche auf die Bühne kommen, haben mich gereizt, für Bad Gandersheim zuzusagen“, sagt Zieren. Der neue Technik-Chef stellt zurzeit das Team… weiterlesen
17. April 2021
KUNST e.V.

KUNST-Gala am 29./30. Mai im Deutschen Theater

Eingeschränktes Programm unter Corona-Hygiene-Bedingungen
„Das Programm der KUNST-Gala steht! Wegen der Coronabedingungen können leider nur kleine Gruppen oder Einzelkünstler:innen auftreten. Und es sind insbesondere auch Künstler:innen ausgewählt worden, die Soloselbstständigen-Hilfe von KUNST bekommen haben“ erklärte Nils König vom KUNST-Vorstand. „Wir bleiben optimistisch und hoffen, dass Ende Mai eine Aufführung mit eingeschränkter Besucherzahl unter Hygiene-Auflagen möglich ist“ ergänzte Inge… weiterlesen
16. April 2021
Deutsches Theater

Zukunftstag am Theater

Am Zukunftstag Donnerstag, den 22. April 2021 am Deutschen Theater Göttingen stellen Mitarbeiter:innen aus den Werkstätten/Ateliers – Damenschneiderei, Gewandmeisterin, Ankleidung, Maske, Schlosserei, Malsaal, Tischlerei, Deko sowie Requisite –, den Gewerken – Beleuchtung, Ton/Video und Bühnentechnik –, dem Schauspielensemble, Inspizienz, Regieassistenz, Kommunikation, Technische Leitung, Regie und Theaterpädagogik ihr jeweiliges Berufsfeld im… weiterlesen

Solisten der Göttinger Händel-Opern in den zwanziger und dreißiger Jahren

Spuren einer unseligen Historie

Karrieren unterm Hakenkreuz (dritte und letzte Folge)
Michael Schäfer
kulturbuero plus
Musikgeschichte(n) aus Göttingen

Ihr PLUS im Kulturbüro

Musikgeschichte(n) aus Göttingen
Solisten der Göttinger Händel-Opern in den zwanziger und dreißiger Jahren
kulturbuero plus

Spuren einer unseligen Historie
Karrieren unterm Hakenkreuz (dritte und letzte Folge)
von Michael Schäfer
London Handel Festival
kulturbuero plus

Eine globale Inszenierung
»Messiah« mit Laurence Cummings aus London - mit Göttinger Beteiligung
von Jens Wortmann

aktueller «Szenenwechsel»

«Szenenwechsel» - Der Theaterpodcast von Tina Fibiger

JT Online-Premiere »Land in Sicht«
kulturbuero plus

Sehnsuchtsliedern und Balladen
Gespräch mit dem musikalischen Leiter Fred Kerkmann
Gespräch mit GSO-Schlagzeuger Sergey Mikhaylenko
kulturbuero plus

Ein Geschenk für den Musiker
Avner Dormans Konzert für Schlagzeug und Orchester »Frozen in Time« am 3. April
Gespräch mit Regisseurin Antje Thoms
kulturbuero plus

Normal oder Super?
»Tankstelle« am Deutschen Theater

Spielpläne

Der »Klaus zum Sonntag«

10. April

Hurra! Geimpft!

von Klaus Pawlowski

Ich hab die zweite Spritze drin,
weil ich schon über achtzig bin.
Jetzt habe ich gut lachen.
Vorbei ist es mit dem Lockdown.
Ich darf jetzt auf die Pauke haun
und lass er es richtig krachen.

Jens Spahn…

weiterlesen
03. April
Auch zum Anhören!

Fröhliche Ostern

von Klaus Pawlowski

meist gelesen

kulturbuero plus

Karrieren unterm Hakenkreuz
Spurensuche: Solisten der ersten Göttinger Händel-Opern in den zwanziger Jahren
2455
Eigentlich sollte es 2020 in Göttingen eine glanzvolle Jubiläumsfeier geben. Einhundert Jahre sind vergangen, seit am 26. Juni…

Graffiti können bleiben
1
Strafanzeige und Ermittlungen durch den Staatsschutz bleiben
1496
Im Dezember 2020 wurden an der Bürgerstraße in der Nähe des Walls großformatige Graffitis erstellt, die die Themen Flucht und…
kulturbuero plus

Das Besondere im Alltäglichen
„Hausarrest“ – Fotografische Momentaufnahmen von Julia Lormis
1309
Die Schaufenster am der Einbecker KWS Art Lounge wurden verblendet. Auffallend sind allerdings die Sehschlitze in den…

Das Kulturbüro Göttingen wünscht Ihnen einen schönen Jahreswechsel und einen guten Start in das Neue Jahr
1123
Auch Silvester ist anders. Es gelten dieselben Bedingungen wie für das Weihnachtsfest. Also feiern wir in kleiner Runde,…

Newsletter bestellen

Hier können Sie Ihre laufende Newsletter-Bestellung verwalten.

Setzen Sie Haken vor die gewünschte Ausgabe - oder entfernen sie diese. Anschließend drücken Sie auf "OK"

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, können Sie sich hier einloggen und weiterlesen.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.